Skip to main content
VORSCHAU |

Thrill-Sneak OV

|
Start: 19.08.2017

Die BESONDERE Überraschungsvorpremiere am 19.08., um 23 Uhr - im englischen Original OHNE Untertitel!

Wie bei unserer "normalen" Sneak wird auch hier kein Sterbenswörtchen zum aktuellen Film verraten. Einzig das Genre ist klar: Bei unserer Thrill-Sneak zeigen wir ausschliesslich Filme aus den Bereichen Horror, Splatter, Psycho, Thriller etc. Es kann sowohl eine Horrorkomödie sein, als auch "deftige" Ware - nichts für schwache Nerven oder empfindliche Mägen! Auch bei Filmen dieser Veranstaltung handelt es sich um Ware, die wir exklusiv vor dem eigentlichen Bundesstart zeigen.

Immer um 23 Uhr Uhr beginnt das Vorprogramm, danach gibt es eine Verlosung, gefolgt vom Horror-Kurzfilm und dann... der Überraschungsfilm.


VORSCHAU |

La Boum - Die Fete

|
Start: 24.08.2017
| 110 Minuten



Der 80er-Jahre-Kultfilm endlich wieder auf der großen Leinwand!

Die 13-jährige Vic zieht neu nach Paris und möchte nun endlich auch mal Erfahrungen mit Jungs zusammeln. Doch der Junge ihrer Wahl trifft sich nebenher noch mit einer anderen. Während Vic versucht, die Schwierigkeiten bei ihren ersten Gehversuchen mit dem anderen Geschlecht zu meistern, kracht es bei ihren Eltern. Denn Vics Vater François ist seiner Frau Françoise ebenfalls nicht treu...

„Der Riesenhit der 80er Jahre und ein zeitloser Film über die Irrungen und Wirrungen der Pubertät. Eine Schlüsselrolle spielt hier übrigens ein Walkman, damals eine Superneuheit: Vic hört auf ihm den Filmsong ‚Reality‘ von Richard Sanderson. Er wurde bald ein Welthit!“ (Cinema)

Hier klicken: Filmtrailer | La Boum - Die Fete

VORSCHAU |

Das ist unser Land!

|
Start: 24.08.2017
Drama | 117 Minuten

Pauline (Émilie Dequenne) ist Krankenpflegerin und kümmert sich nicht nur um ihre zwei Kinder und ihren Vater, sondern auch um ihre Patienten mit großer Hingabe, von denen sie dafür geliebt wird. Weil sie so beliebt ist, bittet sie der charismatische Arzt Dr. Berthier (André Dussollier) im Auftrag einer aufstrebenden nationalistischen Partei, bei den nächsten Bürgermeisterwahlen zu kandidieren. Zwar ist ihre Familie und vor allem ihr sozialistischer Vater von dieser Vorstellung entsetzt, doch Pauline erlebt bei ihrer Arbeit Tag für Tag soziale Missstände und so lässt sie sich schnell davon überzeugen, dass sie in der Lokalpolitik etwas erreichen könnte, um das Leben ihrer Patienten zu verbessern. Aber schon bald muss die Neue erkennen, dass sie von der skrupellosen Parteichefin Agnès Dorgelle (Catherine Jacob) lediglich als Aushängeschild benutzt werden soll...

Hier klicken: Filmtrailer | Das ist unser Land!

VORSCHAU |

Das ist unser Land! Omu

|
Start: 24.08.2017
Drama | 117 Minuten

Pauline, infirmière à domicile, entre Lens et Lille, s’occupe seule de ses deux enfants et de son père ancien métallurgiste. Dévouée et généreuse, tous ses patients l'aiment et comptent sur elle.

Profitant de sa popularité, les dirigeants d’un parti extrémiste vont lui proposer d’être leur candidate aux prochaines municipales.

Hier klicken: Filmtrailer | Das ist unser Land! Omu

VORSCHAU |

Tulpenfieber

|
Start: 24.08.2017
Romanze, Drama, Historie | 107 Minuten

Im Amsterdam des frühen 17. Jahrhunderts floriert der An- und Verkauf von Tulpen. Auch der wohlhabende Kaufmann Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz) ist auf diesem Markt aktiv. Doch im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen gilt seine wahre Leidenschaft nicht der edlen Blume, sondern seiner traumhaft schönen Frau Sophia (Alicia Vikander). Als er den jungen und überaus talentierten Maler Jan Van Loos (Dane DeHaan) engagiert, um ein Portrait von Sophia anfertigen zu lassen, ist dies der Ausgangspunkt einer gefährlichen Affäre zwischen dem Künstler und der Frau des Kaufmanns. Die beiden Verliebten fangen an, im großen Stile auf dem florierenden Tulpen-Markt zu spekulieren, um genügend Geld zusammenzukratzen, damit sie zusammen Reißaus nehmen können. Doch als Cornelis eines Tages Wind von der Affäre bekommt, scheint sich der Traum von Sophia und Jan in Luft aufzulösen...

Hier klicken: Filmtrailer | Tulpenfieber

VORSCHAU |

Tulpenfieber OmU

|
Start: 24.08.2017
Romanze, Drama, Historie | 105 Minuten

An artist falls for a young married woman while he's commissioned to paint her portrait during the Tulip mania of 17th century Amsterdam.

Hier klicken: Filmtrailer | Tulpenfieber OmU

VORSCHAU |

It Was Fifty Years Ago Today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond

|
Start: 27.08.2017
Dokumentarfilm | 134 Minuten

Einmaliges Kino-Event am Sonntag, 27. August, 17 Uhr, im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

Als „the most important Rock & Roll album ever made“ bezeichnet das Musikmagazin Rolling Stone das Beatles-Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“. Vor 50 Jahren erschien die Platte, die die Beatles für immer verändern sollte. Der britische Filmemacher und Musik-Experte Alan G. Parker, bekannt für seine Punk-Doku
„Who killed Nancy?“ (2009), lässt für die Entstehungsgeschichte der Platte eine illustre Runde Eingeweihter zu Wort kommen - abseits des Musiklabels Apple Corps. So entstand detailreich das wohl enthüllendste Portrait einer der größten Bands aller Zeiten am Wendepunkt ihrer Karriere. Ein faszinierender dokumentarischer Zugang, der dort ansetzt, wo im letzten Jahr der gefeierte Konzertfilm THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS endete. IT WAS FIFTY YEARS AGO TODAY! gewährt einen spannenden und exklusiven Einblick in den Zeitgeist der späten 60er und in die Neuausrichtung von vier Jahrhundert-Musikern, die mehr sein wollten als „nur“ The Beatles.

Eintritt: 15,- €, erm. 13 €. Vorverkauf startet am 20. Juli.

114 Min. plus ca. 20 Minuten kinoexklusives Bonusmaterial!

Hier klicken: Filmtrailer | It Was Fifty Years Ago Today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond

VORSCHAU |

Kurzfilmtag SHORTS ATTACK im August: Sundance Shorts 2017

|
Start: 28.08.2017
Kurzfilme | 90 Minuten

Der letzte Montag im Monat unser hochoffizieller KURZFILMTAG! Wir freuen uns, monatlich einen Kurzfilmtag anbieten zu können. An jedem letzten Montag im Monat zeigen mit "Shorts Attack - Kurze greifen an" eine feine Auswahl an Mehrminütern aus verschiedensten Genres, immer zu einem bestimmten Thema, immer etwa 90 Minuten, immer um 18:30 Uhr.

Im August: Die 2017 Sundance Film Festival Short Film Tour präsentiert sieben Independent-Filme mit Gewinnern des diesjährigen Festivals und Highlights wie dem Regiedebüt von Kristen Stewart. In der Mischung aus Spielfilm, Dokumentarfilm und Animation verkörpern die Filme den typisch anspruchsvollen Sundance-Style.

Hier klicken: Filmtrailer | Kurzfilmtag SHORTS ATTACK im August: Sundance Shorts 2017

VORSCHAU |

The Limehouse Golem

|
Start: 31.08.2017
Horror, Thriller | 105 Minuten

London im Jahr 1880. Im heruntergekommenen Bezirk Limehouse treibt ein Serienmörder sein Unwesen, der auf besonders brutale Art vorgeht. An den Tatorten hinterlässt er mit dem Blut seiner Opfer geschriebene Botschaften, die in lateinischer Sprache verfasst sind. Die Taten sind derart grausam, dass viele Menschen annehmen, sie wären von einem mystischen Wesen verübt worden: dem Golem, einer aus Lehm geformten Kreatur der jüdischen Literatur. Inspektor John Kildare soll den Fall lösen und dafür sorgen, dass wieder Ruhe unter der Bevölkerung einkehrt. Seine Ermittlungen führen ihn in den Dunstkreis des schillernden Dan Leno, der eine in Limehouse äußerst beliebte Music Hall leitet. Außerdem stellt sich ihm die Frage, wie Lenos Schauspiel-Kollegin Elizabeth Cree, die ihren Mann vergiftet haben soll, in die Vorfälle verwickelt sein könnte. Als er auf eine heiße Spur stößt, wird der Ermittler selbst immer tiefer in den spektakulären Fall verwickelt...

Hier klicken: Filmtrailer | The Limehouse Golem

VORSCHAU |

The Limehouse Golem OmU

|
Start: 31.08.2017
Horror, Thriller | 105 Minuten

A series of murders has shaken the community to the point where people believe that only a legendary creature from dark times - the mythical so-called Golem - must be responsible.

Hier klicken: Filmtrailer | The Limehouse Golem OmU

VORSCHAU |

Killer's Bodyguard

|
Start: 31.08.2017
Action, Komödie | 111 Minuten

Der weltbeste Bodyguard wird engagiert, um ausgerechnet das Leben seines Erzfeindes zu schützen - eines weltweit berüchtigten Killers. Der unaufhaltsame Bodyguard und der manipulative Auftragsmörder versuchen seit Jahren sich gegenseitig auszuschalten, und müssen nun die nächsten total abgefahrenen 24 Stunden gemeinsam durchstehen. Bei ihrer unfassbar toughen Reise von England nach Den Haag müssen sie Highspeed-Autorennen und absurde Bootsverfolgungsjagden meistern und sich dem gnadenlosen osteuropäischen Diktator, der Blut sehen will, entgegenstellen. Salma Hayek rundet das Chaos als Jacksons nicht minder berüchtigte Ehefrau ab.

Hier klicken: Filmtrailer | Killer's Bodyguard

VORSCHAU |

Killer's Bodyguard OV

|
Start: 31.08.2017
Action, Komödie | 111 Minuten

The world's top bodyguard gets a new client, a hit man who must testify at the International Court of Justice. They must put their differences aside and work together to make it to the trial on time.

Hier klicken: Filmtrailer | Killer's Bodyguard OV

VORSCHAU |

Meine Cousine Rachel

|
Start: 07.09.2017
Drama, Liebesfilm | 106 Minuten

Der englische Gentlemen Philip reist getrieben von Sorge zum Anwesen seines Cousins Ambrose, der dem früheren Waisenkind einst wie ein Vater zur Seite stand. Sein väterlicher Freund verstirbt jedoch und im rachsüchtigen Philip wächst die Ahnung, dessen Ehefrau Rachel stecke dahinter. Doch die geheimnisvolle wie bestechend charmante Frau zieht den jungen Mann mit Leichtigkeit in ihren Bann… und sein Rachedurst scheint wie verflogen.

Hier klicken: Filmtrailer | Meine Cousine Rachel

VORSCHAU |

Meine Cousine Rachel OmU

|
Start: 07.09.2017
Drama, Liebesfilm | 106 Minuten

A young Englishman plots revenge against his late cousin's mysterious, beautiful wife, believing her responsible for his death. But his feelings become complicated as he finds himself falling under the beguiling spell of her charms.

Hier klicken: Filmtrailer | Meine Cousine Rachel OmU

VORSCHAU |

Surf-Film-Nacht Kiel: Biarritz Surf Gang OmU

|
Start: 12.09.2017

Nouvague präsentiert die europäische Premierentour des spannendsten Surffilms 2017!

BIARRITZ SURF GANG (Frankreich, 2017. R: Nathan Curran & Pierre Denoyel), auf Französisch mit englischen Untertiteln!

Biarritz, Frankreich, zu Beginn der 80er Jahre. Am schicken Grande Plage macht eine Crew von sich reden: "La Bande de la Grande", die Biarritz Surf Gang. Sie waren die Helden der Szene, gewannen alle Contests und wurden französische Meister - oft nach durchfeierter Nacht und mit Blessuren von der letzten Schlägerei. Sie reisten im Nationalteam nach Hawaii, Indonesien, Australien - doch ihr Durst nach Nervenkitzel ließ sie vom Olymp des Surfens steil abstürzen.

Dies ist die bisher unbekannte Geschichte der sechs besten europäischen Surfer der 80er Jahre. Es ist eine Geschichte darüber, wie die wilde Surf-Szene der Pionier-Jahre, in der sich alles um Spaß, Drogen und Rock'n Roll drehte, zur Wellness-Bewegung der heutigen Zeit wurde.

Das grandiose Setting in Biarritz, die atemberaubenden Archivaufnahmen, der Soundtrack und die verrückten Charaktere, die bis heute noch immer die lokale Szene beherrschen, machen BIARRITZ SURF GANG zum spannendsten Surffilm des Jahres.

Hier geht's zum Trailer!

Eintritt: 8,- € (Einheitspreis), VVK im Kino und bald auch im Surfshop Secret Spot.

Reservierte Tickets müssen bis Montag, 11.09., abgeholt werden!

VORSCHAU |

Logan Lucky

|
Start: 14.09.2017
Komödie, Thriller | 119 Minuten

Die Brüder Jimmy und Clyde Logan haben es wirklich nicht leicht: Der impulsive Jimmy neigt zu Gefühlsausbrüchen und verliert dadurch einen Job nach dem anderen, Clyde hingegen hat zwar einen festen Job als Barkeeper, wird aber von den Gästen schikaniert, weil er eine Armprothese trägt. Ihre Geldsorgen wollen die Brüder beenden, indem sie beim bekanntesten NASCAR-Rennen der Welt, dem Coca-Cola 600, einen genialen Raubüberfall durchführen. Ihre Schwester Mellie soll helfen, weitere Unterstützung für seinen Coup erhofft sich das vom Pech verfolgte Duo vom legendären Bankräuber Joe Bang – der allerdings erst noch aus dem Gefängnis befreit werden muss. Natürlich geht der Plan nicht so reibungslos über die Bühne, wie Jimmy und Clyde sich das vorgestellt haben…

Hier klicken: Filmtrailer | Logan Lucky

VORSCHAU |

Logan Lucky OmU

|
Start: 14.09.2017
Komödie | 119 Minuten

Two brothers attempt to pull off a heist during a NASCAR race in North Carolina.

Hier klicken: Filmtrailer | Logan Lucky OmU

VORSCHAU |

Das Löwenmädchen

|
Start: 14.09.2017
Drama | 118 Minuten

Norwegen im Winter 1912: In einer kleinen Provinzstadt kommt die kleine Eva zur Welt. Das kleine Mädchen ist aber etwas ganz Besonderes, denn Evas Körper ist von oben bis unten mit blonden Haaren bedeckt. Für die Wissenschaftler der damaligen Zeit stellt sie einen kuriosen und interessanten Einzelfall dar, doch Evas Leben beginnt zunächst mit einer Tragödie, als ihre Mutter bei ihrer Geburt stirbt. Und selbst ihr Vater, der Stationsmeister Gustav Arctander, will sich eigentlich nicht um sie kümmern. Von derlei Widrigkeiten lässt sich Eva aber nicht beeindrucken. Von der Außenwelt abgeschottet und versteckt gehalten, erschafft sie sich einfach ihre ganz eigene Welt. So wächst sie heran, bis sie eines Tages all ihren Mut zusammennimmt und beschließt, nicht mehr wie in Gefangenschaft zu leben…

Hier klicken: Filmtrailer | Das Löwenmädchen

VORSCHAU |

Das Löwenmädchen OmU

|
Start: 14.09.2017
Drama | 118 Minuten

I en liten stasjonsby i Norge, en stjerneklar vinternatt i 1912, kommer det lille barnet Eva Arctander til verden. Hennes mor Ruth dør i barsel og faren Gustav sitter tilbake med et barn helt ulikt noe man har sett før: Hun er dekket av langt lyst hår over hele kroppen.

Hier klicken: Filmtrailer | Das Löwenmädchen OmU

VORSCHAU |

Kingsman: The Golden Circle

|
Start: 21.09.2017
Action, Abenteuer, Komödie

Nachwuchsspion Gary "Eggsy" Unwin (Taron Egerton) und sein Kollege Merlin (Mark Strong) werden mit einer neuen Gefahr konfrontiert: Ihre Hauptquartiere werden zerstört und die ganze Welt wird als Geisel gehalten. Doch glücklicherweise machen sie die Entdeckung, dass es noch eine weitere Spionageagentur gibt, die parallel zu den Kingsman in den USA gegründet wurde. Sie verbünden sich mit der von der strengen Ginger (Halle Berry) angeführten Organisation Statesman, um der skrupellosen Poppy (Julianne Moore) das Handwerk zu legen und einmal mehr die Welt zu retten. Dafür müssen die britschen und amerikanischen Agenten zwar ihr ganzes Können aufbringen, aber zum Glück hat Eggsy ja schon jede Menge Erfahrung darin, die Welt zu retten...

Hier klicken: Filmtrailer | Kingsman: The Golden Circle

VORSCHAU |

Kingsman: The Golden Circle OmU

|
Start: 21.09.2017

When their headquarters are destroyed and the world is held hostage, the Kingsman's journey leads them to the discovery of an allied spy organization in the US. These two elite secret organizations must band together to defeat a common enemy.

Hier klicken: Filmtrailer | Kingsman: The Golden Circle OmU

VORSCHAU |

Leanders letzte Reise

|
Start: 21.09.2017
Drama | 107 Minuten | Tobis

Adele (Petra Schmidt-Schaller) jobbt als Kellnerin und liegt im steten Clinch mit Mutter Uli (Suzanne von Borsody). Als ihr Großvater Eduard Leander (Jürgen Prochnow) im Frühling 2014 plötzlich ohne viele Worte Richtung Ukraine aufbricht, soll Adele ihn in letzter Sekunde aufhalten. Doch der störrische Alte lässt sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Er hat sich in den Kopf gesetzt, seine verlorene Liebe wiederzufinden, die er als junger Wehrmachtsoffizier im Osten zurücklassen musste. So landet Adele wider Willen mit im Zug und muss die Reise gemeinsam mit Eduard in die von Kriegswirren geplagte Ukraine antreten. Eine abenteuerliche Reise quer durch alle Fronten beginnt...

 

In seinem ebenso gefühlvollen wie aufwühlenden Drama schlägt Nick Baker Monteys (DER MANN, DER ÜBER AUTOS SPRANG) Brücken zwischen Jung und Alt, krisengeschüttelter Ukraine und deutscher Vergangenheit, privater Geschichte und politischer Historie. LEANDERS LETZTE REISE ist ein berührendes Roadmovie, das dem Kino bislang vollkommen unbekanntes Terrain erschließt. In den Hauptrollen liefern sich Jürgen Prochnow (THE DA VINCI CODE – SAKRILEG, DAS BOOT) und Petra Schmidt-Schaller (STEREO, SOMMER IN ORANGE) einen pointierten Schlagabtausch. Suzanne von Borsody (HANNAS REISE, HANNI & NANNI 1-3) überzeugt als dauergenervte Mutter, Tambet Tuisk (ICH UND KAMINSKI, TSCHILLER – OFF DUTY) als charmanter Lebenskünstler.

Hier klicken: Filmtrailer | Leanders letzte Reise

VORSCHAU |

Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a New York Fixer

|
Start: 21.09.2017
Komödie, Thriller, Drama | 117 Minuten

Norman Oppenheimer lebt einsam und allein in New York und träumt noch immer vom großen Erfolg. Immer wieder denkt er sich neue Finanzpläne aus, aus denen dann aber nie etwas wird. Trotzdem will er unbedingt ein Netzwerk aufbauen und um jeden Preis Leute kennenlernen. Doch mit seiner Penetranz verschreckt er sie immer wieder. Als er einem israelischen Politiker ein teures Paar Schuhe schenkt, wendet sich das Blatt, denn nur wenige Jahre später wird Micha Eshel zum Premierminister ernannt – und der erinnert sich an die großzügige Geste Normans. Mit einem mächtigen Freund an seiner Seite und neuem Respekt, der ihm überall entgegengebracht wird, plant Norman seinen größten Coup, der Micha, Normans Neffen, einen Rabbi und viele weitere miteinander verknüpfen soll. Doch dann geht auch dieser Plan schief und auf einmal muss Norman versuchen, eine internationale Krise abzuwenden!

VORSCHAU |

Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a New York Fixer OmU

|
Start: 21.09.2017
Komödie, Thriller, Drama | 117 Minuten

Norman Oppenheimer is a small time operator who befriends a young politician at a low point in his life. Three years later, when the politician becomes an influential world leader, Norman's life dramatically changes for better and worse.

Hier klicken: Filmtrailer | Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a New York Fixer OmU

VORSCHAU |

Verguckt - Kinoabend für Singles

|
Start: 21.09.2017
Kurzfilme

Nach der gelungenen Premiere wiederholen wir unseren Kinoabend für Singles in Kiel unter dem Titel „Verguckt“.

Das neue Programm am 21. September 2017 mit ausgewählten Kurzfilmen zum Thema Liebe beginnt um 20.30 Uhr (Einlass 20 Uhr). Im Anschluss an das moderierte Filmprogramm triffst Du andere Singles in der Bar des Kinos und findest vielleicht die große Liebe. Und selbst wenn nicht, hattest Du einen guten Abend.

Eintritt: 10,- € (inkl. 1 kl. Bier oder 1 Glas Prosecco nach der Filmvorführung). Der VVK hat begonnen!

Reservierte Karten bitte eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abholen.

VORSCHAU |

Blade Runner 2049

|
Start: 05.10.2017
Science Fiction

30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen in Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.

Hier klicken: Filmtrailer | Blade Runner 2049

VORSCHAU |

Blade Runner 2049 OmU

|
Start: 05.10.2017
Science Fiction

Thirty years after the events of the first film, a new blade runner, LAPD Officer K (Ryan Gosling), unearths a long-buried secret that has the potential to plunge what's left of society into chaos. K's discovery leads him on a quest to find Rick Deckard (Harrison Ford), a former LAPD blade runner who has been missing for 30 years.

Hier klicken: Filmtrailer | Blade Runner 2049 OmU

VORSCHAU |

Unter deutschen Betten

|
Start: 05.10.2017
Komödie

Linda Lehmann hatte einen großen Hit, mit dem sie an die Spitze der Charts gestürmt ist, und träumt seitdem von einer großen Karriere als Popstar. Doch leider sieht es ganz danach aus, als würde sie ein One-Hit-Wonder bleiben, und ihr Freund und Produzent Friedrich hat bereits mit dem nächsten hoffnungsvollen Popsternchen angebandelt und sie verlassen. So steht Linda vor den Trümmern ihres einst so verheißungsvollen Lebens und muss notgedrungen einen Job als Putzfrau annehmen, den ihr ihre ehemalige Putzhilfe Justyna vermittelt. Während die beiden ungleichen Frauen zusammen in deutschen Wohnungen und Häusern für Ordnung sorgen, stellt sich jedoch schnell heraus, dass die verwöhnte Linda alles andere als gut geeignet für den Job als Putzfrau ist…

Hier klicken: Filmtrailer | Unter deutschen Betten

VORSCHAU |

Luna Club Culture presents: Helge Timmerberg liest aus „Die Straßen der Lebenden“

|
Start: 10.10.2017
Lesung

Helge Timmerberg liest aus seinem neuen Buch „Die Straßen der Lebenden“ (2017)

Geschichten von unterwegs. Geschichten aus Rio, Tokio, Palermo, New Delhi, Marrakesch, Sarajevo, Wien, Himalaya, Ostfriesland, etc. …
„Und was die Themen angeht ist es der übliche Timmerberg - Wahnsinn, plus seine noch immer unbefleckte Liebe zum Leben.“

Helge Timmerberg, 1952 geboren, reiste mit siebzehn zum ersten Mal nach Indien. Dort beschloss er, Journalist zu werden; seitdem schreibt er Reisereportagen aus aller Welt und veröffentlichte mehrere Bücher u.a. »Tiger fressen keine Yogis«, »Jesus im Sexshop« und »Im Palast der gläsernen Schwäne«.
Timmerberg ist das „enfant terrible“ des deutschen Journalismus, der es geschafft hat, in BILD und ZEIT gleichzeitig zu schreiben, und darüber hinaus in vielen weiteren Titeln wie Bunte, Süddeutsche Zeitung Magazin, NZZ am Sonntag, Stern, Der Spiegel, Neon, Die Zeit, FACES, Die Woche, Bild, BZ, Elle, Playboy, Geo, Merian, Cosmopolitan, Amica, Glamour... Er testete für verschiedene Redaktionen so gut wie sämtliche Drogen und war ein wichtiger Reporter des legendären Magazins Tempo, bei dem er schon mal mit einer spektakulären Reportage über die Pornoindustrie aufgrund des erfolgten Verkaufsverbots in Bayern die Auflage verdoppelte.
Sibylle Berg über ihn: «Den ersten richtig großen und tiefen Neid empfand ich, als ich Helge Timmerberg kennenlernte. Er war in meiner Generation der beste Schreiber Deutschlands und der freieste Mensch, den ich jemals getroffen habe.» Er lebt in St. Gallen, Marrakesch und Wien.

Eintritt : Vvk 14,- € (zzgl. 0,50 € VvK-Gebühr) / Ak 17,- €

Einlass: 19:30 Uhr

Vorverkauf im Studio und über alle anderen Vvk-Stellen oder auch als Print&Home Ticket bei eventim.de.
 

VORSCHAU |

Happy End

|
Start: 12.10.2017
Drama | 110 Minuten

Die Flüchtlingswelle ist Mitte der 2010er Jahre in Europa angekommen. Auch in Calais, am Ärmelkanal, befindet sich ein Flüchtlingslager, in dem nicht immer die besten Bedingungen herrschen. Eine gutbürgerliche Familie (Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant), die im Norden Frankreichs in der Blase ihres eigenen Wohlstandes lebt, ist von der Krise in der nur ein paar Kilometer entfernten Hafenstadt überhaupt nicht betroffen, ja, hat kaum davon gehört. Doch das soll sich ändern.

VORSCHAU |

Happy End OmU

|
Start: 12.10.2017
Drama | 110 Minuten

"Tout autour le Monde et nous au milieu, aveugles." Instantané d’une famille bourgeoise européenne.

VORSCHAU |

Bolschoi Ballett LIVE im Kino: Le Corsaire

|
Start: 22.10.2017
Ballett Liveübetragung

LIVE-Übertragungen und Aufzeichnungen des berühmten Bolschoi-Balletts auf unserer groooßen Leinwand!

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.

Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.

Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.

LE CORSAIRE
Adam – Ratmansky
Sonntag 22 Oktober 2017 - 17.00 Uhr
(LIVE)

VORSCHAU |

Fack ju Göhte 3

|
Start: 26.10.2017
Komödie

Weitere Fortsetzung der Komödien-Reihe um den unkonventionellen Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek), die die Trilogie abschließen soll.

VORSCHAU |

The Big Sick

|
Start: 16.11.2017
Drama, Komödie, Liebesfilm | 119 Minuten

Kumail stammt aus einer Familie von pakistanischen Immigranten und schlägt sich mehr schlecht als recht als Comedian in Chicago durch. Seiner sehr konservativen und traditionsbewussten Familie ist Kumails Lebensstil schon seit längerem ein Dorn im Auge, doch auch wenn er alle potentiellen Ehefrauen-Kandidatinnen, die seine Eltern ihm regelmäßig vorsetzen, bisher abgelehnt hat, bringt er es doch nicht fertig, endgültig mit seiner Familie zu brechen. Auch als er eine Beziehung mit Emily beginnt, die er bei einem seiner Auftritte kennenlernt, ändert sich daran nichts und ihre junge Liebe droht zu zerbrechen, als sie irgendwann erfährt, dass er seinen Eltern noch nichts von ihr erzählt hat. Da wird Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen und in ein künstliches Koma versetzt. Nun muss Kumail sich entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…

VORSCHAU |

The Big Sick OmU/OV

|
Start: 16.11.2017
Drama, Komödie, Liebesfilm | 119 Minuten

Pakistan-born comedian Kumail Nanjiani and grad student Emily Gardner fall in love but struggle as their cultures clash. When Emily contracts a mysterious illness, Kumail finds himself forced to face her feisty parents, his family's expectations, and his true feelings.

Hier klicken: Filmtrailer | The Big Sick OmU/OV