Filmplakat: „Avatar: The Way of Water“

Filmfoto(s)

Filmfoto: „Avatar: The Way of Water“Filmfoto: „Avatar: The Way of Water“Filmfoto: „Avatar: The Way of Water“
« Zurück zur Programmübersicht

Avatar 2: The Way of Water

Erscheinungsjahr: 2022
Regisseur: James Cameron
Besetzung: Zoe Saldana,Sam Worthington,Sigourney Weaver,Stephen Lang,Cliff Curtis
Genre: Fantasy
Produktion: Vereinigte Staaten,
FSK: 12
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten
Laufzeit: 193 Minuten

Filmhandlung

Ab Mittwoch, 14. Dezember, bei uns im Programm - natürlich auch in der englischen Originalversion mit deutschen Untertitel (OmU) und ohne Untertitel (OV). Der Vorverkauf hat begonnen - jetzt Tickets sichern!

James Cameron entführt das Kino-Publikum in einem spektakulären und mitreißenden Action-Abenteuer zurück in die großartige Welt von Pandora.

 

Mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films erzählt AVATAR: THE WAY OF WATER die spannende Geschichte der Familie Sully (Jake, Neytiri und ihre Kinder): von den Problemen, die sie verfolgen, die Mühen, die sie auf sich nehmen, um einander zu beschützen, sowie die dramatischen Erlebnisse und die Kämpfe, die sie führen, um zu überleben.

 

James Cameron führte Regie und produzierte gemeinsam mit Jon Landau. In den Hauptrollen spielen Zoe Saldana, Sam Worthington, Sigourney Weaver, Stephen Lang, Cliff Curtis, Joel David Moore, CCH Pounder, Edie Falco, Jemaine Clement, Giovanni Ribisi und Kate Winslet.

 

Eintritt: 11 € / erm. 9,50 €, 8 € (Überlängenzuschlag)

Filmtrailer

Filmtrailer „Avatar: The Way of Water“ ansehen

Trailer starten: „Avatar: The Way of Water“

Filmfoto(s)

Filmfoto: „Avatar: The Way of Water“Filmfoto: „Avatar: The Way of Water“Filmfoto: „Avatar: The Way of Water“