Filmplakat: „Der Räuber Hotzenplotz“

Filmfoto(s)

Filmfoto: „Der Räuber Hotzenplotz“Filmfoto: „Der Räuber Hotzenplotz“
« Zurück zur Programmübersicht

Der Räuber Hotzenplotz

Erscheinungsjahr: 2022
Regisseur: Michael Krummenacher
Besetzung: Nicholas Ofczarek,Benedikt Jenke,August Diehl
Genre: Kinderfilm
Produktion: Deutschland,
FSK: 0
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten
Laufzeit: 107 Minuten

Filmhandlung

Bereits vor dem Bundesstart (08.12.) an zwei Terminen bei uns: Familien-Preview am Sonntag, 4. Dezember, um 15:00 Uhr und zum Kinolaustag (der Kinolaus befüllt eure Stiefel!) am Dienstag, 6. Dezember, um 16:00 Uhr!

 

Die Kaffeemühle der geliebten Großmutter wurde gestohlen! Kasperl und sein Freund Seppel machen sich umgehend auf, um den gerissenen Räuber Hotzenplotz zu fangen. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers sowie des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann, bei dem sie die wunderschöne Fee Amaryllis entdecken, die es nun ebenfalls zu befreien gilt. Der ermittelnde Polizist Dimpfelmoser sowie die Hellseherin Schlotterbeck mit ihrem zum Krokodil mutierten Dackel Wasti sorgen für weiteres Durcheinander. Werden es die beiden Freunde schaffen, sich aus ihrer Gefangenschaft zu befreien?

 

Otfried Preußlers gleichnamiger Bestseller feiert im Jahr des Kinostarts sein 60-jähriges Jubiläum, wurde bereits in 38 Sprachen übersetzt und alle drei Bände der Serie allein in Deutschland 6 Millionen Mal verkauft. Produziert wird die Kinoverfilmung des RÄUBER HOTZENPLOTZ von Uli Putz und Jakob Claussen, die mit "Krabat", "Das kleine Gespenst" und "Die kleine Hexe" bereits sehr erfolgreich Romanvorlagen von Otfried Preußler verfilmt haben.

 

Infos zum Kinolaustag:

Am 6. Dezember kommt der Kinolaus! An alle Kinder: Bringt euren Stiefel vorbei und lasst ihn vom Kinolaus befüllen - es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Ihr kommt zur Kinolaus-Vorstellung von "Der Räuber Hotzenplotz", gebt euren Stiefel vor der Vorstellung ab und der Kinolaus befüllt ihn, während ihr im Kino sitzt :-)

2. Ohne, dass ihr ein Film bei uns schaut: Ihr gebt den Stiefel bereits am Montag (05.12., zu unseren regulären Öffnungszeiten) bei uns ab. Ihr könnt den befüllten Stiefel dann am Kinolaus-Dienstag (zu unseren regulären Öffnungszeiten) wieder abholen.

Filmtrailer

Filmtrailer „Der Räuber Hotzenplotz“ ansehen

Trailer starten: „Der Räuber Hotzenplotz“

Filmfoto(s)

Filmfoto: „Der Räuber Hotzenplotz“Filmfoto: „Der Räuber Hotzenplotz“