Filmplakat: „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“

Filmfoto(s)

Filmfoto: „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“Filmfoto: „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“Filmfoto: „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“
« Zurück zur Programmübersicht

Die Chaosschwestern und Pinguin Paul

Erscheinungsjahr: 2024
Regisseur: Mike Marzuk
Besetzung: Lilit Serger,Momo Beier,Cara Vondey
Genre: Abenteuer
Produktion: Deutschland,
FSK: 0
Laufzeit: 100 Minuten
Laufzeit: 100 Minuten

Filmhandlung

Zum Bundesstart bei uns im Programm!

 

Chaos hat vier Namen: LIVI, TESSA, MALEA & KENNY. Die Schwestern haben nichts gemeinsam, außer ihrem Nachnamen MARTINI. Seien wir mal ehrlich: Nicht nur Eltern sind superpeinlich - sondern auch die eigenen Geschwister. Man muss versuchen, so wenig wie möglich mit ihnen zu tun zu haben. Aber das wird sich bald ändern. Der Grund ist PAUL: Ein Pinguin, der in der VILLA MARTINI Zuflucht findet. Die Schwestern fin-den heraus, dass ein MAGIC DUO Paul aus dem Zoo entführt hat, um ihn in ihrer Show in Las Vegas auftre-ten zu lassen, um so ihre ins Stocken geratene Karriere wieder in Gang zu bringen. Gemeinsam mit dem Nachbarsjungen DENNIS planen die SCHWESTERN, diesen Plan zu verhindern und Paul zurück in den Zoo zu bringen. Sie begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, nicht ahnend, dass sich die skrupellosen MAGI-CIANS an ihre Fersen geheftet haben. Nach vielen Hindernissen erreichen sie den Zoo und bringen Paul zu seiner Pinguinfamilie zurück - und die Schwestern haben auch gelernt, dass sie als Team so viel stärker sind, als Einzelne. Alle für einen - und einer oder keiner.

 

Übrigens: Bei Kinderfilmen zahlt eine Begleitperson von Kindern unter 12 Jahre auch nur den Kinderpreis!

Filmtrailer

Filmtrailer „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“ ansehen

Trailer starten: „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“

Filmfoto(s)

Filmfoto: „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“Filmfoto: „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“Filmfoto: „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“