Filmplakat: „Harry Potter und der Orden des Phoenix“
« Zurück zur Programmübersicht

Harry Potter und der Orden des Phönix

Erscheinungsjahr: 2007
Regisseur: David Yates
Besetzung: Daniel Radcliffe,Emma Watson,Rupert Grint
Genre: Abenteuer,Fantasy
Produktion: Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten,
FSK: 12
Laufzeit: 138 Minuten

Filmhandlung

Am Sonnntag, 24. März, um 15 Uhr nochmal bei uns im Programm - mit Einleitung und Vorfilm!

 

Harry Potter verbringt auch seine vierten Sommerferien bei seinem Onkel Vernon Dursley, seiner Tante Petunia und seinem Cousin Dudley. Eines Abends werden die beiden Jungen auf der Straße von zwei Dementoren attackiert. Harry kann sie zwar mit einem Patronus-Zauber vertreiben, aber Dudley erleidet einen Schock, und die Dursleys geben ihrem Pflegesohn dafür die Schuld. Außerdem wird Harry vor das Zauberergericht geladen, weil es während der Schulferien und zumal in Gegenwart eines Muggels wie Dudley streng verboten ist, die erlernten Zauberkünste anzuwenden. Nur dank der Hilfe des Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore entgeht Harry einer Verurteilung und einem damit verbundenen Schulverweis. Unterschlupf findet er in der Zwischenzeit beim "Orden des Phönix", einer von Dumbledore gegründeten Widerstandsgruppe, die sich dem Dunklen Lord entgegen stellt und der auch Harrys Patenonkel Sirius Black angehört. Schließlich wieder in Hogwarts angekommen werden die Probleme nicht kleiner. Das Zauberei-Ministerium installiert dort, um Dumbledore besser kontrollieren zu können, Dolores Umbridge als Großinquisitorin. Schnell übernimmt sie die Macht in der Zauberschule...

Filmtrailer

Filmtrailer „Harry Potter und der Orden des Phoenix“ ansehen

Trailer starten: „Harry Potter und der Orden des Phoenix“