Filmplakat: „Weihnachten im Zaubereulenwald“

Filmfoto(s)

Filmfoto: „Weihnachten im Zaubereulenwald“Filmfoto: „Weihnachten im Zaubereulenwald“
« Zurück zur Programmübersicht

Weihnachten im Zaubereulenwald

Erscheinungsjahr: 2020
Besetzung: Paula Rits,Siim Oskar Ots,Liis Lemsalu,Jaan Rekkor
Genre: Kinderfilm
Produktion: Estland,
FSK: 0
Laufzeit: 95 Minuten
Laufzeit: 95 Minuten
Laufzeit: 95 Minuten
Laufzeit: 95 Minuten
Laufzeit: 95 Minuten
Laufzeit: 95 Minuten
Laufzeit: 95 Minuten

Filmhandlung

Das Weihnachts-Familienabenteuer zum Bundesstart am 2. Dezember bei uns - mit Sondervorstellungen zum Kinolaustag am Sonntag, 5., und Montag, 6. Dezember!



Da Eias Eltern an Weihnachten keine Zeit für sie haben, fällt das Weihnachtsfest im Kreis der eigenen Familie für das Mädchen ins Wasser: die 10-jährige muss die Weihnachtsferien auf dem winterlichen Bauernhof eines Bekannten ihrer Eltern verbringen. Doch die Enttäuschung ist nur kurz, denn hier erwartet sie der magische Zaubereulenwald, viele neue Freunde und jede Menge Abenteuer: Der gierige Verwalter Ravio plant nämlich den uralten Wald abzuholzen, ohne Rücksicht auf die schöne Natur und die Tiere, die dort leben. Zusammen mit ihren neuen Freunden lässt Eia nichts unversucht, den Zaubereulenwald zu schützen und deckt dabei zudem noch ein gut gehütetes Geheimnis ihrer Familie auf...



Eintritt: Kinder bis zum 12. Geburtstag 6,- € (eine erwachsene Begleiteperson zahlt auch den Kinderpreis), regulär 9,- / erm. 7,50 €



Aktion zum Kinolaustag am 5. und 6. Dezember: Der Kinolaus füllt wieder eure Stiefel! Kinder können Sonntag und Montag zu unseren regulären Öffnungszeiten ihre Stiefel im Kino abgeben und sie dann vom Kinolaus befüllt wieder abholen. Unser Tipp für einen perfekten Kinolaustag: Stiefel abgeben, ab in den Zaubereulenwald, befüllte Stiefel wieder abholen ;-)

Filmtrailer

Filmtrailer „Weihnachten im Zaubereulenwald“ ansehen

Trailer starten: „Weihnachten im Zaubereulenwald“

Filmfoto(s)

Filmfoto: „Weihnachten im Zaubereulenwald“Filmfoto: „Weihnachten im Zaubereulenwald“