Filmplakat: „Flash Gordon (Mondo Grindhouse)“
« Zurück zur Programmübersicht

Flash Gordon (Mondo Grindhouse)

Regisseur: Mike Hodges
Besetzung: Sam J. Jones,Max von Sydow,Brian Blessed,Ornella Muti,Timothy Dalton
Genre: Action
Produktion: Deutschland
FSK: 12
Laufzeit: 100 Minuten

Filmhandlung

Nur am Samstag, 28.01., 23 Uhr! MONDO GRINDHOUSE lädt euch ein, die wunderbare Welt des Bahnhofskinos zu entdecken! Ob schaurig-schöne Splatterklassiker, deliriöse Midnight Movies oder wahnwitziger Volltrash - wir haben die Filme, vor denen eure Eltern euch gewarnt haben!

 

Imperator Ming, grausamer Herrscher des Planeten Mongo, hat begonnen, die Erde zu zerstören. Der ehemalige NASA-Wissenschaftler Zarkov hat diesen außerirdischen Angriff vorhergesagt und zwingt Football-Superstar Flash Gordon und Reporterin Dale Arden an Bord seiner Rakete zu gehen und die Welt zu retten. Doch schon bald werden sie von Mings Truppen gefangen genommen und in seinen Palast entführt...

 

Nur wenige wissen, dass George Lucas ursprünglich die Comicreihe Flash Gordon verfilmen wollte. Als die Rechte dafür sich allerdings als zu teuer entpuppten, entschied er sich kurzerhand seine eigene Space Opera zu schreiben und der Rest ist Geschichte. Ironischerweise wollte dann anschließend der findige Produzent Dino De Laurentiis mit einer offiziellen Flash Gordon Verfilmung auf den Star Wars Zug aufspringen. Ob das Ergebnis von Regisseur Mike Hodge allerdings so ist, wie er es sich vorgestellt hat ist fraglich. Hodges inszenierte seine Weltraumoper nämlich als quietschbuntes Fantasy-Kaugummi, in dem sich ein unglaublich hochkarätiger Cast durch fast schon psychedelisch grelle SciFi Sets albert und man sich wirklich fragen muss, ob das noch gewollt ironisch ist oder nicht? Aber ob gewollter Trash oder nicht ist eigentlich auch egal, denn Flash Gordon ist ein Power-Punsch an guter Laune. Die Euphorie aller Beteiligten (Brian Blessed als Vogelmensch Voltan!) überträgt sich in Lichtgeschwindigkeit auf das Publikum, die Kostüme und Effekte glitzern als gäbs kein Morgen mehr und der Soundtrack von Queen schießt dann endgültig das Raketoped aus der Umlaufbahn. Flash Gordon ist filmgewordenes Serotonin, genau das richtige um gut gelaunt in eine ungewisses Jahr 2023 zu starten und sich aus der grauen Januartristesse zu befreien!

 

Wir zeigen den Film als deutsche Fassung in der wunderbaren 4K-Restaurierung, die die Farben knallen lässt, wie seit 1980 nicht mehr. Wie immer vorab mit Einleitung und Gewinnspiel.

Filmtrailer

Filmtrailer „Flash Gordon (Mondo Grindhouse)“ ansehen

Trailer starten: „Flash Gordon (Mondo Grindhouse)“