Tickets kaufen
Skip to main content
VORSCHAU |

Sneak Preview - DIE Überraschungsvorpremiere

|
Start: 17.01.2020
??? | ??? Minuten | ???

Wiedereröffnungs-Sneak am Mittwoch, 30. Juni, 21 Uhr - der Vorverkauf startet am 23. Juni!

Was ist die Sneak? Wie immer verraten wir nichts :-)

Bei unserer Sneak-Preview gibt es jeden Mittwoch die Gelegenheit, einen Überraschungsfilm vor dem offiziellen Bundesstart zu sehen. Jedes Genre kann vertreten sein - von zart bis hart, von lustig bis traurig, von Frankreich bis Hollywood. Nur für die ganz "deftigen" Genres (Splatter, Grusel, Horror etc.) gibt es eine eigene Sneak ("Thrill-Sneak"). Achten Sie auf die Ankündigungen. Welcher Film gezeigt wird, ist eines der am strengsten gehüteten Geheimnisse Deutschlands...
Wir bedanken für die Treue unserer Gäste und möchten folgendes ankündigen: Die Sneaks finden in der Regel in beiden großen Kinosälen statt. So versuchen wir zu verhindern, dass irgend jemand ohne die wöchentliche Dosis "Überraschungsvorpremiere" auskommen muss :-)

VORSCHAU |

Rosas Hochzeit

|
Start: 01.07.2021
Komödie | 100 Minuten | Nathalie Poza, Candela Peña, Sergi López

Zum Bundesstart bei uns!

Kurz vor ihrem 45. Geburtstag beschließt Rosa, dass es Zeit für einen radikalen Wandel in ihrem Leben ist. Immer hat sie für die anderen gelebt, in ihrem Job als Kostümbildnerin bis zum Umfallen gearbeitet, den Vater zum Arzt begleitet, sich um die Kinder ihres Bruders gekümmert. Knall auf Fall verlässt sie Valencia, um sich im alten Schneiderladen ihrer Mutter in einem kleinen Küstenort den Traum vom eigenen Geschäft zu erfüllen. Aber es ist nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Der Job, ihr Vater, die Geschwister, ihr Freund und ihre Tochter, alle mit ihren eigenen Plänen und Problemen: Das Handy hört gar nicht mehr auf zu klingeln. Rosa beschließt, ein Zeichen zu setzen: Sie will heiraten. Und diese Hochzeit wird eine ganz besondere sein...

Hier klicken: Filmtrailer | Rosas Hochzeit

VORSCHAU |

Rosas Hochzeit OmU

|
Start: 01.07.2021
Comedy | 100 Minuten | Nathalie Poza, Candela Peña, Sergi López

Zum Bundesstart bei uund auch in der spanischen Originalversion mit deutschen Untertiteln!

A punto de cumplir 45, Rosa se da cuenta de que ha vivido siempre para los demás y decide marcharse, dejarlo todo y apretar el botón nuclear. Quiere tomar las riendas de su vida y cumplir el sueño de tener un negocio propio. Pero pronto descubrirá que su padre, sus hermanos y su hija tienen otros planes, y que cambiar de vida no es tan sencillo si no está en el guion familiar.

Hier klicken: Filmtrailer | Rosas Hochzeit OmU

VORSCHAU |

Vor mir der Süden

|
Start: 01.07.2021
Dokumentation | 117 Minuten | Pier Paolo Pasolini

Zur Wiedereröffnung bei uns im Programm!

1959, Italien. Pier Paolo Pasolini setzt sich im ligurischen Badeort Ventimiglia in seinen Fiat Millecento und umrundet einmal die italienische Küste. Der Form des berüchtigten Stiefels folgend fährt er 3.000 Kilometer bis hinauf nach Triest. Seine außergewöhnliche Reise gilt 60 Jahre später als einzigartiges Dokument europäischer Kulturgeschichte. Das im Zeichen des Wirtschaftswunders und des beginnenden Massentourismus prosperierende Italien beschrieb Pasolini mit einer großen Portion Hellsichtigkeit, Empathie und Witz. In VOR MIR DER SÜDEN begibt sich der deutsche Filmemacher Pepe Danquart auf Pasolinis Spuren. Die damalige Umrundung unternimmt auch Danquart als fliegender Flaneur im Fiat Millecento und blickt auf Umbrüche – nicht nur in einem Land, sondern auf einem ganzen Kontinent. So viel lässt sich über Europa erzählen, schaut man nur einmal genauer auf sein Eingangstor: Italien. Wo früher der Massentourismus die Menschenströme durch die Ferienorte schleuste, überrennen nun Millionen Individualreisende die Schauplätze des historisch-mediterranen Italien. Wo einst Aufbau herrschte, strömen nun Waren und Dramen an die Küstenorte der Apennin-Halbinsel.

Hier klicken: Filmtrailer | Vor mir der Süden

VORSCHAU |

Nomadland

|
Start: 01.07.2021
Drama | 108 Minuten | Francis McDormand

Ausgezeichent mit dem Oscar als "Bester Film" - zur Wiedereröffnung bei uns!

„Das letzte Stückchen Freiheit in Amerika ist ein Parkplatz“ schreibt Jessica Bruder, die Autorin im Vorwort ihrer brillanten Buchvorlage, die jetzt mit der zweifachen Oscar®-Preisträgerin Frances McDormand und David Strathairn fulminant für die große Leinwand verfilmt wurde. NOMADLAND erzählt die Geschichte von Fern, die wie viele in den USA nach der großen Rezession 2008 alles verloren hat. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Der Film zeigt auch die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als Ferns Mentoren auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens.

Hier klicken: Filmtrailer | Nomadland

VORSCHAU |

Nomadland OmU

|
Start: 01.07.2021
Drama | 108 Minuten | Francis McDormand

Oscar in der Kategorie "Bester Film" - zur Wiedereröffnung bei uns im Programm, auch in der englischen Originalversion!

A woman in her sixties, after losing everything in the Great Recession, embarks on a journey through the American West, living as a van-dwelling modern-day nomad.

 

Hier klicken: Filmtrailer | Nomadland OmU

VORSCHAU |

Judas and the Black Messiah

|
Start: 01.07.2021
Drama | 125 Minuten | Daniel Kaluuya, LaKeith Stanfield, Dominique Fishback

Der Oscar-Kandidat - zur Wiedereröffnung bei uns im Programm!

Der FBI-Informant William O’Neal erhält den Auftrag, den Ortsverband Illinois der Black Panther Party zu infiltrieren und ihren charismatischen Anführer und Vorsitzenden Fred Hampton auszuspionieren. Zunächst findet der Gewohnheitsdieb O’Neal durchaus Gefallen daran, sowohl seine Kameraden als auch seinen Vorgesetzten, Special Agent Roy Mitchell, zu manipulieren. Während Hamptons politischer Einfluss wächst, verliebt er sich in die Revolutionärin Deborah Johnson. Unterdessen tobt ein Kampf um O’Neals Seele: Wird er sich mit den Kräften des Guten verbünden? Oder wird er versuchen, Hampton und die Black Panther mit allen Mitteln zu unterwerfen, so wie es FBI-Direktor J. Edgar Hoover verlangt?

Hier klicken: Filmtrailer | Judas and the Black Messiah

VORSCHAU |

Judas and the Black Messiah OmU

|
Start: 01.07.2021
Drama | 125 Minuten | Daniel Kaluuya, LaKeith Stanfield, Dominique Fishback

Der Oscar-Kandidat zur Wiedereröffnung bei uns auch in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln!

Offered a plea deal by the FBI, William O'Neal infiltrates the Illinois chapter of the Black Panther Party to gather intelligence on Chairman Fred Hampton.

Hier klicken: Filmtrailer | Judas and the Black Messiah OmU

VORSCHAU |

Percy

|
Start: 01.07.2021
Drama | 99 Minuten | Christopher Walken, Christina Ricci

Zum Bundesstart bei uns im Programm!

Was tun, wenn einen ein globaler Konzern wegen Diebstahls auf Schadensersatz verklagt? Genau diese Frage muss sich Percy Schmeiser stellen, als er ein Schreiben des Chemieriesen Monsanto auf seiner kanadischen Farm erhält. Monsanto beschuldigt ihn, anstelle des eigenen Saatgutes den genmanipulierten Raps der Firma auf seinen Feldern auszusähen. Die Chancen stehen schlecht für den 70-jährigen Farmer. Aber Percy lässt sich nicht einschüchtern und zieht mit Hilfe eines findigen Anwalts vor Gericht. Unterstützung erhält er dabei von einer Umweltaktivistin.

Hier klicken: Filmtrailer | Percy

VORSCHAU |

Percy OmU

|
Start: 01.07.2021
Drama | 99 Minuten | Christopher Walken, Christina Ricci

Zum Bundesstart bei uns auch in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln!

A Canadian farmer takes on a giant corporation after their GMOs interfere with his crops.

Hier klicken: Filmtrailer | Percy OmU

VORSCHAU |

Yakari - Der Kinofilm

|
Start: 01.07.2021
Animation, Kinderfilm | 82 Minuten

Zur Wiedereröffnung bei uns im Programm!

Yakari hat einen Traum: Er möchte eines Tages auf Kleiner Donner reiten, dem Wildpferd, das noch von keinem Sioux gezähmt werden konnte. Als die Jäger seines Stammes eine Herde Mustangs einfangen, kann Kleiner Donner mit einem mächtigen Sprung wieder entkommen. Yakari folgt dem jungen Pferd und befreit es, als es seinen Huf unter einem Felsen eingeklemmt hat. Für diese mutige Tat verleiht ihm Großer Adler, Yakaris Totemtier, die Gabe, mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach Kleiner Donner gerät Yakari in einen reißenden Fluss. Er klammert sich an einen Baumstamm, stürzt aber dennoch einen Wasserfall herab und treibt den Fluss hinunter, weit weg von seiner Heimat. Nun ist es Yakari, der die Hilfe von Kleiner Donner braucht: Gemeinsam machen sie sich auf den weiten und abenteuerlichen Rückweg durchs Gebirge. Dabei treffen die beiden nicht nur viele verschiedene Tiere, es machen ihnen auch Kälte und Hunger zu schaffen. Dazu sind ihnen Jäger eines feindlichen Stammes auf der Spur und ein Sturm droht, Yakaris Eltern, die auf der Suche nach ihrem Sohn sind, in Gefahr zu bringen.

Hier klicken: Filmtrailer | Yakari - Der Kinofilm

VORSCHAU |

Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfingen

|
Start: 04.07.2021
Animation | 85 Minuten

Gratis Sonderveranstaltung am Sonntag, 4. Juli, 15 Uhr, in Kooperation mit der Aktion "MOIN - Die erste Runde geht auf uns" - Ticket-Reservierungen ab den 21. Juni!

Als die Olchi-Familie ein neues Zuhause sucht, landet sie mit ihrem fliegenden Drachen Feuerstuhl in Schmuddelfing, einem hübsch-beschaulichen Örtchen – jedoch mit einer großen, stinkenden Müllhalde. Hier tüftelt der elfjährige Max gemeinsam mit dem genial-verrückten Professor Brausewein und dessen Nichte Lotta an einer Maschine, dem Destinkomaten, der den Müllgestank aufsaugen und neutralisieren soll – aber noch nicht so richtig gut funktioniert. Als Max die Olchis auf der Müllhalde trifft, wird ihm sofort klar, dass sie die perfekte Lösung sind: Sie essen Müll! Und für die Olchis ist die Müllhalde von Schmuddelfing das am herrlichsten stinkende Örtchen, das sie je gesehen und gerochen haben! Alles wäre in Ordnung, wenn es nicht noch die Pläne des skrupellosen Bauunternehmers Hammer gäbe: Er will die Müllhalde durch einen Wellness-Tempel ersetzen. Müssen die Olchis nun wieder weiterziehen? Kurzerhand tun Max und Lotta sich mit den Olchi-Kindern zusammen und schmieden einen Plan, um den Bösewicht aufzuhalten.

Hier klicken: Filmtrailer | Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfingen

VORSCHAU |

Bad Luck Banging or Loony Porn

|
Start: 08.07.2021
Drama, Komödie, Satire | 106 Minuten | Katia Pascariu, Claudia Ieremia, Olimpia Mălai

Gewinner des Goldenen Bären auf der Berlinale 2021!

Ein privates Sextape von Schullehrerin Emi Cilibiu und ihrem Mann, auf dem sie trotz Maske zu erkennen ist und das eigentlich in einem nur für Mitglieder zugänglichen Pornoseite hochgeladen wurde, landet frei verfügbar im Internet. Von dort ist es nur ein kurzer Weg bis zu den Smartphones ihrer Schüler und Schülerinnen und zu deren Eltern. Emi sieht ihre Karriere in Gefahr und muss sich in der vom ganz alltäglichen Chaos der Corona-Pandemie geplagten rumänischen Hauptstadt Bukarest mit den aufgebrachten Eltern, Priestern und anderen Moralaposteln auseinandersetzen. Und die Stimmung im Land ist ohnehin schon aufgeheizt...

Hier klicken: Filmtrailer | Bad Luck Banging or Loony Porn

VORSCHAU |

Wer wir waren

|
Start: 08.07.2021
Dokumentation | 115 Minuten

Inspiriert von dem gleichnamigen Zukunftsessay des Publizisten und Moderators Roger Willemsen (1955 – 2016) - zur Wiedereröffnung bei uns!

Sechs namhafte Wissenschaftler*innen richten einen hoffnungsvollen Blick auf unsere Zukunft. WER WIR WAREN ist ein intensives Treffen mit bedeutenden Denker*innen unserer Zeit: Alexander Gerst (Astronaut), Dennis Snower (Ökonom), Matthieu Ricard (Molekularbiologe und Mönch), Sylvia Earle (Ozeanologin), Felwine Sarr (Ökonom, Soziologe und Philosoph) und Janina Loh (Philosophin und kritische Posthumanistin).

Die Denker*innen und Wissenschaftler*innen reflektieren die Gegenwart, blicken in die Zukunft und bieten Lösungsvorschläge. Bauder begleitet seine Gesprächspartner*innen in die Tiefen des Ozeans, über das Dach der Welt, bis in die Weiten des Weltraums und beleuchtet dabei die unglaublichen Fähigkeiten des menschlichen Gehirns, einen globalen Wirtschaftsgipfel, das Erbe der Kolonialisierung und die Gefühle eines Roboters.

Hier klicken: Filmtrailer | Wer wir waren

VORSCHAU |

Surf-Film-Nacht Kiel: Into The Storm - Surfing to Survive in Lima

|
Start: 15.07.2021
Dokumentation | 84 Minuten

Donnerstag, 15. Juli, um 20:30 Uhr: Einer der ungewöhnlichsten Surffilme des Jahrzehnts als Europapremieren-Tour bei uns, spanisch/englische Originalversion mit englischen Untertiteln!

Fünf Jahre lang begleitete Filmemacher Adam Brown den jungen Surfer Jhonny Guerrero durch dessen Kindheit in Chorrillos, Lima - einem der härtesten Ghettos Südamerikas. Gangs, Drogen, Armut prägen das Leben im Barrio, das eingeklemmt zwischen Müllkippe und Strand vor den Toren der peruanischen Hauptstadt liegt.

Als Jhonny 14 wird, geht sein Vater für einen Raubüberfall in den Knast. Allein mit seiner Mutter und seinem kleinen Bruder träumt er davon, durch eine Karriere als Pro-Surfer der Armut in Chorillos zu entfliehen. Sein Talent ist unglaublich: Mit 14 startet er bereits bei einem nationalen Contest und wird dort von der Ex-Weltmeisterin Sofia Mulanovich entdeckt und von nun an gefördert. Es folgen erste Sponsoren und lokale Erfolge. Doch Jhonnys Vergangenheit, seine Familie, alte Freunde und die innere Zerissenheit ziehen ihn immer wieder raus aus seinem neuen Leben, zurück in Chorillos Sumpf aus Verbrechen und Gewalt. 

Gewinner des Brooklyn Film Festival 2020 in den Kategorien BEST FILM und AUDIENCE AWARD.

Eintritt: 12,- €, der Vorverkauf beginnt in Kürze!

Hier klicken: Filmtrailer | Surf-Film-Nacht Kiel: Into The Storm - Surfing to Survive in Lima

VORSCHAU |

Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

|
Start: 15.07.2021
Drama | 115 Minuten | Steven Yuen, Yeri Han

Sechsfach für den Oscar nominiert - zum Bundesstart bei uns!

Jacob und Monica Yi sind mit ihrer Tochter Anne und ihrem Sohn David aus Südkorea nach Amerika immigriert. Dort leben sie zuerst in Kalifornien, wo Mutter und Vater mit dem Sortieren von Küken nach Geschlecht ein mageres Einkommen verdienen. Jacob träumt jedoch von einer eigenen Farm und siedelt deswegen mit seiner Familie schließlich nach Arkansas über, wo Grundbesitz günstiger ist. Dort lebt die Familie fortan in dem Wohnwagen, in dem schon der vorherige Besitzer des Landes lebte und an dem Versuch scheiterte, eine Farm zu gründen. Und auch für Familie Yi ist das leichter gesagt als getan: Monica ist am Ende ihrer Kräfte und Jacob verzweifelt daran, dass er nicht für seine Familie sorgen kann. Immerhin kann die aus Südkorea nachgereiste Großmutter der Kinder, Soonja, die Familie etwas unterstützen...

Hier klicken: Filmtrailer | Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

VORSCHAU |

Minari - Wo wir Wurzeln schlagen OmU

|
Start: 15.07.2021
Drama | 115 Minuten | Steven Yuen, Yeri Han

Zum Bundesstart bei uns auch in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln!

A tender and sweeping story about what roots us, Minari follows a Korean-American family that moves to a tiny Arkansas farm in search of their own American Dream. The family home changes completely with the arrival of their sly, foul-mouthed, but incredibly loving grandmother. Amidst the instability and challenges of this new life in the rugged Ozarks, Minari shows the undeniable resilience of family and what really makes a home.

Hier klicken: Filmtrailer | Minari - Wo wir Wurzeln schlagen OmU

VORSCHAU |

Nebenan

|
Start: 15.07.2021
Komödie | 92 Minuten | Daniel Brühl, Peter Kurth, Rike Eckermann

Der neue Film von und mit Daniel Brühl - zum Bundesstart bei uns!

Daniel ist ein Filmstar. Er hat Erfolg, Geld und eine traumhafte Wohnung in Berlin. Dort lebt er mit seiner Frau, zwei kleinen Söhnen und dem Kindermädchen. Auch der Durchbruch in Hollywood scheint nicht mehr fern: Daniel soll in London für einen amerikanischen Superheldenfilm vorsprechen. Auf dem Weg zum Flughafen macht er in seiner Stammkneipe halt. Dort ist es vormittags ruhig, dort stören keine Fans, dort will er noch einmal seine Rolle lernen. Doch an der Theke sitzt ein fremder Mann: Bruno verwickelt Daniel in einen Small Talk. Er kennt nicht nur alle Filme des Schauspielers, er kennt sich auch erschreckend gut in Daniels Privatleben aus. Mit jeder Minute dieses seltsamen Gesprächs wächst Daniels Verwunderung. Und seine Angst.

Hier klicken: Filmtrailer | Nebenan

VORSCHAU |

Im Feier - Zwei Schwestern

|
Start: 15.07.2021
Drama | 94 Minuten | Almila BAGRIACIK, Zübeyde BULUT, Maryam BOUBANI

Zum Bundesstart bei uns im Programm!

Rojda ist eine junge Bundeswehrsoldatin mit kurdisch-irakischen Wurzeln, die seit ihrer Kindheit in Deutschland lebt. Sie sucht in einem griechischen Flüchtlingslager nach ihrer Mutter Ferhat. Als sie sich nach sehr langer Zeit endlich wiederfinden, ist die Freude groß.

Leider hält sie nicht lange an, denn Rojda muss erfahren, dass ihre Schwester Dilan noch im Irak ist. Rojda gelingt es, ihre Mutter nach Deutschland zu holen. Ihre Schwester kann sie jedoch nicht erreichen. Als das Telefon klingelt und Dilan von kurdischen Kämpferinnen spricht, bekommt es Rojda mit der Angst zu tun. Sie beschließt, sich nach Erbil im Irak versetzen zu lassen, um ihre Schwester zu finden.

Im Irak angekommen, gewinnt sie bald das Vertrauen der Kämpferinnen, aber je mehr sie nach ihrer Schwester sucht, desto mehr gerät sie zwischen die Fronten.

Hier klicken: Filmtrailer | Im Feier - Zwei Schwestern

VORSCHAU |

Der Rausch

|
Start: 22.07.2021
Drama | 117 Minuten | Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Lars Ranthe

Ausgezeichnet mit dem Oscar in der Kategorie "Bester internationaler Film" - ab 22. Juli bei uns im Programm!

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen bestimmten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihre geheime wissenschaftliche Studie. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten …

Hier klicken: Filmtrailer | Der Rausch

VORSCHAU |

Der Rausch OmU

|
Start: 22.07.2021
Drama | 117 Minuten | Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Lars Ranthe

Ausgezeichnet mit dem Oscar in der Kategorie "Bester internationaler Film" - ab 22. Juli bei uns im Programm! Auch in der dänischen Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Gymnasielærerne, der alle er groet fast i deres tilværelse, beslutter sig for at igangsætte et eksperiment, hvor de dagligt og i arbejdstiden vil ramme en promille på 0,5. Resultaterne er slående, alt føles ligesom lettere og mere frit, men et alkohol-indtag hver dag er heller ikke uden konsekvenser.

'Druk' er den seneste film af Thomas Vinterberg, der selv kalder den for en slags hyldest til druk og livet selv. Man skal ikke forvente en løftet pegefinger, men derimod et nuanceret billede på alkoholkulturen i Danmark.

Hier klicken: Filmtrailer | Der Rausch OmU

VORSCHAU |

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

|
Start: 22.07.2021
Drama | 109 Minuten | Emilia Schüle, Günther Maria Halmer, Anna Stieblich

Gefühlvolle Tragikomödie über Demenz mit Emilia Schüle und Günther Maria Halmer - zum Bundesstart bei uns!

Die 27-jährige Ukrainerin Marija kommt nach Deutschland in der Hoffnung, mit dem dort verdienten Geld ihre Familie in der Heimat ernähren zu können. Eine Anstellung findet sie schließlich als Pflegerin: Sie soll sich rund um die Uhr um den demenzkranken Curt kümmern. Das allein ist schon keine leichte Aufgabe, doch erschwert wird sie durch die Kontrollsucht von Curts Tochter Almut, die sich schon bald als unausstehlich entpuppt. Aber dann hat Almut einen Autounfall und Marija ist nun komplett allein mit Curt, der langsam beginnt, sie für seine verstorbene Frau Marianne zu halten. Weil es ihrem Patienten sichtlich gut tut, spielt Marija das Spiel kurzerhand mit. Weil Almut nicht mehr da ist, schaut nun Curts Sohn Philipp immer mal nach dem Rechten bei den beiden. Doch Philipp ist mehr an Marija als an Curt interessiert - und seine Annäherungsversuche werden für die junge Frau immer schwerer zu ignorieren...

Hier klicken: Filmtrailer | Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

VORSCHAU |

Toubab

|
Start: 05.08.2021
Drama, Komödie | Farba Dieng, Julius Nitschkoff

Zum Bundesstart bei uns im Programm!

Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis freut sich Babtou auf einen Neuanfang: mit seinem Kumpel Dennis die Freiheit genießen, die Welt umarmen und sich nie wieder mit deutschen Behörden herumschlagen müssen. Doch als seine spontane Willkommensparty eskaliert, findet sich Babtou noch am selben Abend in Handschellen wieder. Er wird mit einer unerwartet dramatischen Nachricht konfrontiert: Wegen wiederholter Straftaten soll er in sein „Heimatland“, den Senegal, abgeschoben werden. Doch Babtou kennt den Senegal nur aus den Erzählungen seines Vaters, er ist in Deutschland geboren, seine Heimat ist Frankfurt. Um die drohende Abschiebung in letzter Sekunde zu verhindern, sind Babtou und Dennis zu allem bereit.

Ein Trailer ist noch nicht verfügbar.

VORSCHAU |

Shane

|
Start: 19.08.2021
Dokumentation | 130 Minuten

Die Dokumentation über The Pogues-Sänger Shane MacGowan - zum Bundesstart bei uns!

Shane MacGowan. Rebell, Punk, Poet. Frontmann der legendären Band The Pogues. Begnadeter Songwriter und exorbitanter Selbstzerstörer. Der durchgeknallte Unruhestifter mit irischen Wurzeln, der nach London zog, um in den Underground-Clubs und Pubs die dort gerade entstehende Punkbewegung mit irischem Folk aufzumischen. Aus der Nische des Punk heraus schaffte es Shane, seinen Landsleuten in der aufgeheizten Stimmung des Nordirland-Konflikts eine weithin hörbare Stimme zu geben, mit einer Wucht und Hemmungslosigkeit, die sie bis dahin nie hatten. Und wie nebenbei schuf er mit „Fairytale Of New York“ im Stil einer irischen Folk-Ballade eines der meistgehörten Weihnachtslieder der Briten im 21. Jahrhundert. Nun hat der gefeierte Dokumentarfilmer und Wegbegleiter des Punk, Julien Temple, Shane ein Denkmal gesetzt: ein Feuerwerk aus intimen Aufnahmen der britischen Punk-Kultur aus Temples eigenen Archiven und bisher unveröffentlichtem Material.

Hier klicken: Filmtrailer | Shane

VORSCHAU |

Der Hochzeitsschneider von Athen

|
Start: 26.08.2021
Drama, Komödie | 100 Minuten | Dimitris Imellos, Tamila Koulieva

Liebevoll erzählte, romantische Komödie - zum Bundesstart bei uns!

Nikos ist ein Schneider alter Schule, stets stilvoll und nach strenger Etikette gekleidet. Tag für Tag sorgt er dafür, dass seine Schneiderei in der Athener Innenstadt staubkörnchenfrei bleibt. Doch es gibt kaum noch Kunden, die Wert auf eine persönliche Bekanntschaft mit ihrem Schneider legen. Schließlich droht der Bankrott und Nikos muss sich etwas einfallen lassen, wie er mit seinem Handwerk überleben kann. Mit viel Phantasie baut er sich einen fahrbaren Stand, sichert sich einen guten Platz auf dem Markt und beginnt in der Not sogar, Brautkleider zu nähen – ein sehr einträgliches Geschäft! Denn wie sich herausstellt, ist das griechische Hinterland übersäht mit heiratswilligen Bräuten. Und so schneidert sich Nikos durch das farbenfrohe Reich der prunkvollsten Damenmode. Schon bald ist seine sonst so penibel aufgeräumte Schneiderei vor Tüll, Pailletten, Spitze und Satin nicht wiederzuerkennen. Die hübsche, aber verheiratete Nachbarin Olga berät ihn mit wachsender Leidenschaft bei der Hochzeitsmode. Nikos und Olga sind geborene Kleidermacher, die für ihr Handwerk leben. Nikos verliebt sich und der verwaiste Salon des introvertierten Herrenschneiders mit all den feinen Stoffen wird zum traumhaften Refugium für zwei, die auch ihre eigene Welt ein wenig schöner machen wollen.

Hier klicken: Filmtrailer | Der Hochzeitsschneider von Athen

VORSCHAU |

Curveball

|
Start: 09.09.2021
Thriller, Komödie | 108 Minuten | Sebastian Blomberg, Dar Salim, Thorsten Merten

Zum Bundesstart bei uns!

Der BND-Biowaffenexperte Arndt Wolf ist felsenfest davon überzeugt, dass der Iran heimlich und trotz harter UN-Kontrollen noch immer Anthrax-Viren produziert. Wie praktisch, dass ihm sein Vorgesetzter Schatz kurz darauf mitteilt, dass er nun als Führungsoffizier für den irakischen Asylbewerber Rafid Alwan zuständig ist. Der hat nämlich brisante Informationen: Laut seiner Aussage soll Rafid nämlich als Ingenieur an Saddam Husseins geheimen Biowaffenprogramm mitgearbeitet haben. Falls sich diese Behauptung als wahr herausstellt, wäre das für den BND und für den Rest der Welt eine Sensation. Schließlich hätte der deutsche Nachrichtendienst diese Informationen aus erster Hand, noch vor der amerikanischen CIA! Von nun an nutzt jede der beteiligten Organisationen die Behauptung für seine Zwecke...Eine eigentlich konstruierte Geschichte, wird so immer mehr zu einer Realität, die die Weltpolitik in ihren Grundfesten erschüttert.

Hier klicken: Filmtrailer | Curveball

VORSCHAU |

Der Rosengarten von Madame Vernet

|
Start: 09.09.2021
Tragikomödie | 95 Minuten | Catherine Frot, Melan Omerta

Die französische Tragikomödie - zum Bundesstart bei uns!

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im französischen Burgund. Ihr Vater, ein begnadeter Rosenmeister, hat sie von Kindheit an in die edle Kunst der Rosenzüchtung eingeführt. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und seit dem Tod des Vaters herrscht sie allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Doch schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen aus Cremeweiß mit der begehrten „Goldenen Rose“ ausgezeichnet wurden und das Geschäft florierte. Nun ist die internationale Großzüchterei ihres Konkurrenten Constantin Lamarzelle der neue Stern am Rosenhimmel und Eves Blumenparadies von der Pleite bedroht. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. Mit ihren drei etwas überrumpelten Junggärtnern im Gepäck macht sich Eve auf zum Hochsicherheits-Zuchtimperium von Lamarzelle und entführt eine der seltensten und kostbarsten Rosen der Welt – denn die braucht sie für die Kreation einer sagenhaft schönen Sorte, die ganz sicher zur „Goldenen Rose“ gekürt wird. Jedoch muss Eve bald feststellen, dass die Wunder des Lebens nicht berechenbar sind. In ihrer neuen Kollegengemeinschaft begegnet ihr ein unverhofftes, kleines Glück, dessen Schönheit sogar die einer frischen Rosenblüte schlägt.

Hier klicken: Filmtrailer | Der Rosengarten von Madame Vernet

VORSCHAU |

Der Rosengarten vom Madame Vernet OmU

|
Start: 09.09.2021
Tragikomödie | 95 Minuten | Catherine Frot, Melan Omerta

Zum Bundesstart bei uns auch in der französischen Originalversion mit deutschen Untertiteln!

Eve Vernet a été la plus grande créatrice de roses. Aujourd'hui, elle est au bord de la faillite, sur le point d'être rachetée par un concurrent puissant. Véra, sa fidèle secrétaire, croit trouver une solution en engageant trois employés en insertion sans aucune compétence horticole... Alors que quasiment tout les sépare, ils se lancent ensemble dans une aventure des plus singulières pour sauver la petite exploitation.

Hier klicken: Filmtrailer | Der Rosengarten vom Madame Vernet OmU

VORSCHAU |

European Outdoor Film Tour 2021

|
Start: 14.11.2021
Dokumentation

Sonntag, 14. November, 17 Uhr und 20:30 Uhr + Sonntag, 23. Januar 2022, 17 Uhr

20 Jahre Abenteuer - die Jubiläumstour

Seht die inspirierendsten und spannendsten Outdoor-Geschichten des Jahres 2021 auf der großen Leinwand!

Die European Outdoor Film Tour 2021 geht ab Oktober auf große Jubiläums-Tour! Freut euch auf echte Abenteuer, inspirierende Menschen und unglaubliche Bilder.

No casting. No actors. No makeup. This is real!

Eintritt: 18,40 €

Tickets NICHT bei uns im Kino, sondern NUR im Reiseshop Kiel (Walkerdamm 1) auf der Website der EOFT: bit.ly/EOFT_2021_Kiel_o

idol-club.biz