Tickets kaufen
Skip to main content
VORSCHAU |

Midnight Movie

|
Start: 29.06.2018
Horror | 90 Minuten

Wenn Licht zu Schatten und Schatten zur Dunkelheit wird, schlägt bei uns die Stunde der Midnight Movies. Filme, die normalerweise nicht ihren Weg ins Kino finden, werden zum DVD-Start auf der großen Leinwand gezeigt. Ob Thriller, Slasher, Splatter, asiatischer Bloodshed, Exploitation oder Creature-Action – die Midnight Movies sind wahre Perlen aus allen Bereichen des Horror-Genres. Darunter auch immer wieder feinster, irrwitziger Trash. 

Der Eintritt ist frei bei einem Mindestverzehr von 6,- €, weitere Informationen unter "Events"

Freitag, 13. Juli:

Dämon - Dunkle Vergangenheit, Regie: Micheal Williams

Vera, Ray und Sam werden von schrecklichen Geistern verfolgt. Eine dunkle Macht aus der Vergangenheit verhindert ihr Zusammenleben als glückliche Familie. Verzweifelt versuchen die Eltern alles, um ihren Sohn zu schützen und ein grauenhaftes Geheimnis vor ihm zu verbergen.

VORSCHAU |

303

|
Start: 19.07.2018
Drama | 145 Minuten | Mala Emde, Anton Spieker, Martin Neuhaus

Der neue Film von Regisseur Hans Weingartner ("Die fetten Jahre sind vorbei" und "Ummah")!

Jan ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Deswegen ist er auch nicht weiter überrascht, als ihn in Berlin seine Mitfahrgelegenheit versetzt. Jule hingegen glaubt, dass der Mensch im Kern empathisch und kooperativ ist, und bietet Jan einen Platz in ihrem "303“ Oldtimer-Wohnmobil an. Beide sind unterwegs Richtung Atlantik. Jan will nach Spanien, um seinen leiblichen Vater kennenzulernen, Jule zu ihrem Freund nach Portugal. Eigentlich soll es gemeinsam nur bis Köln gehen, doch mit jedem Kilometer eröffnet sich etwas mehr von der Welt des Anderen. Macht der Kapitalismus den Menschen zum Neandertaler? Führt Monogamie ins Unglück und kann man sich aussuchen, in wen man sich verliebt? Die beiden durchqueren Frankreich und erreichen Spanien, ihre fesselnden Gespräche werden immer persönlicher. Und es fällt ihnen immer schwerer, sich nicht ineinander zu verlieben ...


Lebenshungrig und romantisch, zwischen Fernweh und dem Wunsch, irgendwo anzukommen, gelingt Regisseur Hans Weingartner mit 303 ein sehnsüchtiges Roadmovie mit magischer Anziehungskraft. Die wunderschönen Landschaftsaufnahmen werden getragen von einem atmosphärischen Indie-Soundtrack.

Hier klicken: Filmtrailer | 303

VORSCHAU |

Mamma Mia: Here we go again!

|
Start: 19.07.2018
Komödie, Liebesfilm | 114 Minuten | Meryl Streep, Amanda Seyfried, Colin Firth

Sophie, die in „Mamma Mia“ geheiratet und zu diesem Anlass ihre Familie um Mutter Donna und das Männer-Trio Sam, Harry und Bill, die allesamt als ihr leiblicher Vater in Frage kamen, auf die griechische Insel Kalokairi eingeladen hatte, ist schwanger! Zur Unterstützung lädt sie nun Rosie und Tanya ein – doch bevor es zum großen musikreichen Finale kommt, das sich auch Sophies Großmutter nicht entgehen lässt, erzählen die der werden Mutter zunächst noch Geschichten aus den wilden 1970er Jahren, als Donna unter der Sonne Griechenlands Sam, Harry und Bill kennenlernte.

Hier klicken: Filmtrailer | Mamma Mia: Here we go again!

VORSCHAU |

Mamma Mia: Here we go again! OmU

|
Start: 19.07.2018
Komödie, Liebesfilm | 114 Minuten | Meryl Streep, Amanda Seyfried, Colin Firth

In this sequel to Mamma Mia! Sophie learns about her mother's past while pregnant. As the film goes back and forth in time to show how relationships forged in the past resonate in the present.

Hier klicken: Filmtrailer | Mamma Mia: Here we go again! OmU

VORSCHAU |

Wagner im Kino: Lohengrin

|
Start: 25.07.2018
Oper | 285 Minuten

Erleben Sie die Oper „Lohengrin" in einer Inszenierung von Yuval Sharon, Bühne und Kostüm von Neo Rauch und Rosa Loy, unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann am Premierentag aus dem Bayreuther Festspielhaus. Sie erwartet ein packendes Sounderlebnis mit brillanten Bildern in HD-Qualität!

Weitere Informationen finden Sie unter Events.

Eintritt: 29,- € Einheitspreis. Der VVK hat begonnen, Online-Tickets gibt es hier!

Hier klicken: Filmtrailer | Wagner im Kino: Lohengrin

VORSCHAU |

Ein Lied in Gottes Ohr

|
Start: 26.07.2018
Komödie | 95 Minuten | Ramzy Bedia, Fabrice Eboué, Guillaume de Tonquedec

Dafür wurde es höchste Zeit: ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Imam gründen eine Band. Der beruflich unter Hochdruck stehende Musikproduzent Nicolas soll diese neue Band ganz nach oben bringen. Gemeinsam mit seiner flinken Assistentin Sabrina gelingt es ihm, aus den drei Himmelsdienern die virtuose Band "Koexistenz" zu formen, die sogar dem lieben Gott einen deftigen Ohrwurm verpassen könnte. Womit Nicolas und Sabrina nicht gerechnet haben, sind die kleinen und größeren Abgründe, die die Geistlichen heutzutage so mit sich herumtragen. Und so groß die Nachfrage nach göttlichen Harmonien auch sein mag – die dafür zu zähmenden Unterschiede haben sie sich etwas friedfertiger vorgestellt....

Hier klicken: Filmtrailer | Ein Lied in Gottes Ohr

VORSCHAU |

Ein Lied in Gottes Ohr OmU

|
Start: 26.07.2018
Komödie | 95 Minuten | Ramzy Bedia, Fabrice Eboué, Guillaume de Tonquedec

Sous la pression de sa patronne, un producteur de musique à la dérive décide de monter un groupe constitué d'un rabbin, un curé et un imam afin de leur faire chanter le vivre-ensemble. Mais les religieux qu’il recrute sont loin d’être des saints…

Hier klicken: Filmtrailer | Ein Lied in Gottes Ohr OmU

VORSCHAU |

Andrè Rieu: Amore - A Tribute To Love

|
Start: 29.07.2018
Konzert-Aufzeichnung | 145 Minuten

André Rieus Maastricht-Konzert auf der großen Kino-Leinwand!

40 Millionen verkaufte Alben, über 600.000 Konzertbesucher jährlich: André Rieu ist einer der beliebtesten Live-Künstler der Welt. Seine romantischen, humorvollen und einmaligen Konzerte begeistern seit Jahren Millionen von Menschen. Am 29. Juli wird sein spektakuläres Maastricht-Konzert 2018 auf der Kinoleinwand zu sehen sein.

„Amore - My Tribute to Love“ ist eine Hommage des berühmten Violinisten an seine Liebe zur Musik. Das Kinoevent folgt der Veröffentlichung seines Albums „Amore“ im vergangenen Jahr, auf dem André Rieu mit seinem Orchester einige der schönsten Liebeslieder aller Zeiten neu aufgenommen hat.

Die unvergesslichen Konzerte aus André Rieus Heimatstadt Maastricht in den Niederlanden sind ein einmaliges Erlebnis. Vor dem unvergleichlichen Hintergrund des mittelalterlichen Stadtplatzes strömen jedes Jahr Fans aus allen Ecken der Welt zusammen, um André mit seinem 60-köpfigen Johann Strauss Orchester sowie hochkarätigen Solisten und einigen ganz besonderen Gästen zu erleben.

Eintritt: 15 € Einheitspreis. Vorverkauf bei uns im Kino oder online

Einlass 16:30 Uhr

Hier klicken: Filmtrailer | Andrè Rieu: Amore - A Tribute To Love

VORSCHAU |

Kurzfilmtag Shorts Attack im Juli: Große Gefühle

|
Start: 30.07.2018
Kurzfilme | 90 Minuten

Wir freuen uns, monatlich einen Kurzfilmtag anbieten zu können. An jedem letzten Montag im Monat zeigen mit "Shorts Attack - Kurze greifen an" eine feine Auswahl an Mehrminütern aus verschiedensten Genres, immer zu einem bestimmten Thema, immer etwa 90 Minuten, immer um 18:30 Uhr.

Eintritt 7,50 € / erm. 6,50 €, 5,50 €

Montag, 30. Juli, 18:30 Uhr: "Große Gefühle"

Diesmal: 7 Filme, 90 Minuten. Filme mit Emotion und sozialer Relevanz: Das Kurzfilmfest in Clermont-Ferrand in Frankreich zählt zu den weltweit größten und bedeutendsten. Die sieben Filme aus dem diesjährigen Internationalen Wettbewerb zeigen die narrative Spannweite der Kurzfilmkunst. Sie gehen musikalisch in die Vollen, sind politisch, hinterfragen Kommunikation, greifen aktuelle Themen auf und sind wunderbar schräg.

Infos zu den Filmen gibt es hier.

VORSCHAU |

Vollblüter

|
Start: 09.08.2018
Drama, Thriller | 92 Minuten | Olivia Cooke, Anya Taylor-Joy, Anton Yelchin

Lily und Amanda, zwei Teenagerinnen in einer Vorstadt in Connecticut, erneuern ihre Freundschaft, nachdem sie sich in den vergangenen Jahren voneinander entfernt hatten. Lily ist auf eine gute Schule gegangen, wird bald ein begehrtes Praktikum beginnen und ist voll in ihrer gesellschaftlichen (Ober-)Klasse angekommen, während Amanda mit einem scharfen Verstand und ihrer ganz eigenen Einstellung zu den Dingen glänzt, jedoch im Zuge ihrer Entwicklung auch zu einer sozialen Außenseiterin wurde. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verstehen sich die beiden wieder hervorragend, bringen jedoch nach und nach auch die Schattenseiten des anderen zum Vorschein, was schließlich dazu führt, dass sie den Kleinganoven Tim anheuern, um einen Mord zu begehen…

Hier klicken: Filmtrailer | Vollblüter

VORSCHAU |

Vollblüter OmU

|
Start: 09.08.2018
Drama, Thriller | 92 Minuten | Olivia Cooke, Anya Taylor-Joy, Anton Yelchin

Two upper-class teenage girls in suburban Connecticut rekindle their unlikely friendship after years of growing apart. Together, they hatch a plan to solve both of their problems-no matter what the cost.

Hier klicken: Filmtrailer | Vollblüter OmU

VORSCHAU |

Aus nächster Distanz

|
Start: 09.08.2018
Thriller, Drama | 90 Minuten | Golshifteh Farahani, Neta Riskin

Mit Hilfe des israelischen Geheimdienstes Mossad flieht die Informantin Mona aus dem Libanon nach Hamburg. Dort bekommt sie eine ganz neue Identität und im wahrsten Sinne des Wortes ein neues Gesicht verpasst. Nach der Operation wird sie in einem Safehouse versteckt, einem geheimen Unterschlupf. Gesellschaft bekommt sie dabei von der Agentin Naomi, die vom Geheimdienst als Beschützerin entsandt wird. Dabei wird bald klar, dass die beiden Frauen weit mehr teilen, als nur das vermeintlich sichere Versteck – sie verbindet auch das Gefühl eines großen Verlustes. So entbrennt ein Verwirrspiel aus Verrat, Freundschaft, Loyalität und Versprechen...

Hier klicken: Filmtrailer | Aus nächster Distanz

VORSCHAU |

Deine Juliet

|
Start: 09.08.2018
Liebesfilm, Drama | 124 Minuten | Lily James, Michiel Huisman

London in den späten vierziger Jahren. Eines Tages erhält die weltoffene Journalistin Juliet Ashton (Lily James) einen sonderbaren Brief, dessen Absender Dawsey Adams (Michiel Huisman) ist - ein charmanter und exzentrischer Bauer, der auf der Insel Guernsey lebt. Ein Briefwechsel entspinnt sich, in dessen Verlauf Juliet von der Existenz des Clubs "Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf" erfährt. Die literarische Gesellschaft wurde von einigen Inselbewohnern - ungeübten Lesern - gegründet, um sich über die schweren Zeiten während der deutschen Besatzung im 2. Weltkrieg auf den Kanalinseln hinwegzuhelfen. Juliet beschließt über den Club zu schreiben und nach Guernsey zu reisen. Ihr Aufenthalt dort und die Begegnung mit Dawsey wird ihr Leben für immer verändern...

Hier klicken: Filmtrailer | Deine Juliet

VORSCHAU |

Deine Juliet OmU

|
Start: 09.08.2018
Liebesfilm, Drama | 124 Minuten | Lily James, Michiel Huisman

A writer forms an unexpected bond with the residents of Guernsey Island in the aftermath of World War II, when she decides to write a book about their experiences during the war.

Hier klicken: Filmtrailer | Deine Juliet OmU

VORSCHAU |

Aus nächster Distanz OmU

|
Start: 09.08.2018
Drama, Thriller | 93 Minuten | Neta Riskin, Golshifteh Farahani

Mossad agent Naomi is called back from sick leave and assigned to a "babysitting" job. Under a new identity, she heads to Germany to protect Mona a beautiful Lebanese informant, whom special agents have pulled from her country and hidden in a Hamburg safe house while she recovers from plastic surgery. Naomi soon learns that Mona is very close to a top Hezbollah leader, a man she betrayed and who is dead-set on exacting revenge. During the two weeks they spend together, an unexpected bond forms between the two women, forged from shared risks and a deep understanding of loss. But in this high-stakes game of deception, questions of fate may be out of their control.

Hier klicken: Filmtrailer | Aus nächster Distanz OmU

VORSCHAU |

Surf Film Nacht Kiel: The Endless Winter - Surfing Europe OV

|
Start: 14.08.2018
| 80 Minuten

Ganz großes Kino für alle Wellenreiter, Traveller und Europa-Lover! Wir freuen uns auf die Premiere von: THE ENDLESS WINTER - SURFING EUROPE

(UK, 2017, Regie: Matt Crocker & James Dean, 80 Min.)

Europa ist seit den 60er Jahren der Traum aller Surf-Traveller. Wenn im September die ersten Herbststürme über dem Atlantik wüten, dann beginnt für die Surfer Nordeuropas die Reisezeit: Bus packen, Bretter aufs Dach und ab in den Süden. Erster Halt sind meist die perfekten Beachbreaks Frankreichs, von wo aus der Trek schon seit den 60er Jahren weiter über Spanien und Portugal führt, bis man im Laufe des Winters nach Marokko übersetzt, immer der Sonne und den Wellen nach.

In „The Endless Winter“ ist es der Engländer Mark Harris, der in seiner Heimat Cornwall aufbricht, um dem klassischen Pfad der Surfer vergangener Generationen zu folgen. Es entstand ein grandioser, spannender und lustiger Film über das Reisen, Surfen und die Schönheit und Diversität Europas. „The Endless Winter“ bringt uns die legendären Surfspots des Atlantiks so nah, wie nie zuvor. Wer wusste schon, dass wir die perfekten Tubes Hossegors‘ Napoleon verdanken? Oder dass die Riesenwellen von Nazaré unter den Bewohnern des Ortes als Fluch Gottes gelten? Oder wie die ersten Surfboards ins Spanien der Franco-Diktatur gelangten?

Eintritt: 9,- € Einheitspreis. Englische Originalversion ohne Untertitel.

Tickets gibt es bei uns, online und bald im Secret Spot. Reservierte Tickets müssen bis zum 13. August abgeholt werden!

Hier klicken: Filmtrailer | Surf Film Nacht Kiel: The Endless Winter - Surfing Europe OV

VORSCHAU |

Sowas von da

|
Start: 16.08.2018
Komödie | Niklas Bruhn, David Schütter, Bela B., Corinna Harfouch

Jakob Lass („LOVE STEAKS“) macht die erste improvisierte Romanadaption von SO WAS VON DA von Tino Hanekamp

Hamburg, St. Pauli, Silvester. Oskar Wrobel betreibt einen Musikclub in einem alten Krankenhaus am Ende der Reeperbahn. Sein Leben war ein Fest. Doch jetzt sieht es aus, als ob es zu Ende wäre. Denn während in den Straßen von St. Pauli die Böller explodieren, laufen die Vorbereitungen für die große Abrissparty – der Club muss schließen. Oskar hat Schulden und keine Ahnung, was aus ihm werden soll. Zum Glück bleibt ihm kaum Zeit, darüber nachzudenken, denn ein verzweifelter Ex-Zuhälter stürmt seine Wohnung, sein bester Freund Rocky zerbricht am Ruhm, die lebenslustige Nina malt alles schwarz an, im Club geht’s drunter und drüber, und dann sind da noch der tote Elvis, die Innensenatorin und — Mathilda, Mathilda, Mathilda.

Hier klicken: Filmtrailer | Sowas von da

VORSCHAU |

Don't Worry - Weglaufen geht nicht

|
Start: 23.08.2018
Komödie, Drama | 113 Minuten | Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Rooney Mara

John Callahan ist nach einem schweren Autounfall unter Alkoholeinfluss für den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gefesselt. Seine Lebenslust und seinen Sinn für Humor verliert er dadurch jedoch nur vorübergehend. Vielmehr findet er dank ihnen bald wieder zurück ins Leben, zudem kann er mit Hilfe einer skurrilen Anonyme-Alkoholiker-Gruppe sogar seine Alkoholsucht überwinden und sogar die Liebe findet er in den Reihen der Gruppe. Schlussendlich entdeckt er sein Talent fürs Zeichnen und wird mit seinenn schockierend-schwarhumorigen Cartoons weltberühmt...

Hier klicken: Filmtrailer | Don't Worry - Weglaufen geht nicht

VORSCHAU |

Don't Worry - Weglaufen geht nicht OmU

|
Start: 23.08.2018
Komödie, Drama | 113 Minuten | Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Rooney Mara

On the rocky path to sobriety after a life-changing accident, John Callahan discovers the healing power of art, willing his injured hands into drawing hilarious, often controversial cartoons, which bring him a new lease on life.

Hier klicken: Filmtrailer | Don't Worry - Weglaufen geht nicht OmU

VORSCHAU |

Kurzfilmtag Shorts Attack im August: Lost in Fantasy

|
Start: 27.08.2018
Kurzfilme | 90 Minuten

Wir freuen uns, monatlich einen Kurzfilmtag anbieten zu können. An jedem letzten Montag im Monat zeigen mit "Shorts Attack - Kurze greifen an" eine feine Auswahl an Mehrminütern aus verschiedensten Genres, immer zu einem bestimmten Thema, immer etwa 90 Minuten, immer um 18:30 Uhr.

Eintritt 7,50 € / erm. 6,50 €, 5,50 €

9 Filme in 90 Minuten. Willkommen im Reich der Fantasie: Nachts in einer alten Villa auf Geister stoßen (Eine Villa mit Pinien), im Wald putzmuntere Gnome treffen (Eddy Table), gottgleichen Wesen folgen (Aenigma) und ins Wesen der Natur eindringen (Ludi Floralis). Shorts Attack testet im August auch das Glück in den Extremsituationen einer Freundschaft (Whole), bringt visuell ein Zimmer durcheinander (Who´s who), steigert sich in weibliche Fantasien (Bacchus) und stellt sogar die Kommunikation auf den Kopf (A Magician).

Infos zu den Filmen gibt es hier.

VORSCHAU |

Asphaltgorillas

|
Start: 30.08.2018
Komödie | Jannis Niewöhner, Samuel Schneider

Berliner Nächte sind gefräßig und Atris hat Hunger. Er will nicht länger der Handlanger von Unterweltboss El Keitar sein. Als sein Freund Frank im dicken Lamborghini in Atris' kleinem Drogendealer-Life vorfährt, wittern beide die Chance, ihr Schicksal zu drehen. Atris lässt sich auf eine Falschgeld-Nummer ein und alles eskaliert: Das hier ist immer noch Berlin. Der Deal, die Gangster, das Koks, die Karren, die Knarren – und mittendrin die furchtlose, coole Diebin Marie. Atris hat keine Chance, als mit ihr die Welle zu reiten, die er selber angeschoben hat...


Hier klicken: Filmtrailer | Asphaltgorillas

VORSCHAU |

The Man Who Killed Don Quixote

|
Start: 06.09.2018
Abenteuer, Komödie, Fantasy | 132 Minuten | Adam Driver, Stellan Skarsgård, Jonathan Pryce

Der zynische Werbefilmer Toby lernt einen alten spanischen Schuhmacher kennen, der sich für Don Quixote hält. Die beiden erleben eine Reihe absurder Abenteuer, in deren Verlauf Toby sich den tragischen Auswirkungen eines Films stellen muss, den er in seiner Jugend gedreht hat ─ ein Film, der die Hoffnungen und Träume eines kleinen spanischen Dorfes für immer verändert hat. Kann Toby das Getane je wieder gut machen und so zu seiner Menschlichkeit zurückfinden? Kann Don Quixote seinen Wahn bezwingen und seinen nahenden Tod verhindern? Oder wird etwa die Liebe alle Grenzen überwinden?

Hier klicken: Filmtrailer | The Man Who Killed Don Quixote

VORSCHAU |

The Man Who Killed Don Quixote OmU

|
Start: 06.09.2018
Abenteuer, Komödie, Fantasy | 132 Minuten | Adam Driver, Stellan Skarsgård, Jonathan Pryce

Toby, a disillusioned advertising executive, becomes pulled in to a world of time jumping fantasy when a Spanish cobbler believes him to be Sancho Panza. He gradually becomes unable to tell dreams from reality.

Hier klicken: Filmtrailer | The Man Who Killed Don Quixote OmU

VORSCHAU |

Ballon

|
Start: 27.09.2018
Thriller, Drama | 120 Minuten | Friedrich Mücke, Karoline Schuch

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbstgebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Fluchtballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Hier klicken: Filmtrailer | Ballon

VORSCHAU |

Surf-Film-Nacht Kiel: Andy Irons - Kissed by God OV

|
Start: 16.10.2018
| 99 Minuten

Am Dienstag, 16.10., 21 Uhr!

Nach der gefeierten Weltpremiere in Los Angeles bringt Nouvague den meistdiskutierten Surffilm des Jahrzehnts jetzt für ausgewählte Screenings nach Europa.

Andy Irons, "the People's Champ". Aufgewachsen in armen Verhältnissen auf Kauai, wurde er nach seinem Umzug an O'ahus North Shore und die Übernahme der Pipe- und Backdoor-Lineups durch seine "Wolfpak"-Gang zum besten Surfer der frühen 2000er. Von 2002 bis 2004 gewann er drei Weltmeister-Titel und dominierte Kelly Slater. Er war der Stolz Hawaii's. Doch mit dem Erfolg kamen auch die Probleme: Drogenkonsum, Partys, Größenwahn und Selbstzweifel. Das Leben als Superstar und die Dauerfehde mit Kelly Slater nagten zunehmend an einem Surfer, der eigentlich für seine Aggressivität und Furchtlosigkeit bekannt war. Andy nahm 2009 eine Auszeit, kehrte 2010 zurück und gewann den Tahiti Pro. Im Oktober 2010 wurde Andy Irons tot in einem Hotelzimmer in Texas gefunden. Die Umstände seines Todes wurden zunächst auf Drängen der Sponsoren und später auch der Familie geheim gehalten.

Eintritt: 9,- € Einheitspreis. Tickets gibt es bei uns, online und im Secret Spot. Reservierte Tickets müssen immer einen Tag vor der Veranstaltung abgeholt werden!

Hier klicken: Filmtrailer | Surf-Film-Nacht Kiel: Andy Irons - Kissed by God OV

VORSCHAU |

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

|
Start: 15.11.2018
Drama, Familie, Fantasy | ? Minuten | Johnny Depp Eddie Redmayne, Katherine Waterston

Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald, für dessen Verhaftung Newt Scamander gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. Mit dabei sind Newts neue Freunde Tina und Queenie Goldstein und der Muggel Jacob Kowalski. Und auch der mysteriöse Credence tritt wieder auf den Plan. Während Newt Grindelwald auf der Spur ist und mit seinen Freunden zahlreiche weitere Rätsel zu entschlüsseln versucht, wird er auch noch vor eine Herausforderung privater Natur gestellt: Denn sein Bruder Theseus ist mit Leta Lestrange verlobt, der Frau, die Newt einst sehr viel bedeutete…

Hier klicken: Filmtrailer | Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

VORSCHAU |

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen OmU/OV

|
Start: 15.11.2018
Drama, Familie, Fantasy | Johnny Depp, Eddie Redmayne, Katherine Waterston

The second installment of the "Fantastic Beasts" series set in J.K. Rowling's Wizarding World featuring the adventures of magizoologist Newt Scamander.

Hier klicken: Filmtrailer | Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen OmU/OV

VORSCHAU |

Astrid

|
Start: 06.12.2018
Drama | 123 Minuten | Alba August, Trine Dyrholm, Magnus Krepper

Im Schweden der 1920er Jahre wird Astrid Lindgren mit gerade einmal 18 Jahren unehelich schwanger, was damals natürlich ein Skandal ist. Doch die junge Frau findet die Kraft und den Mut, sich gegen alle Widerstände zu behaupten und ein Leben als emanzipierte, selbstbestimmte Frau zu leben.

Biopic über die junge Astrid Lindgren, Autorin von Werken wie „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“.

Ein deutscher Trailer ist noch nicht verfügbar.

Hier klicken: Filmtrailer | Astrid