Banner
Banner
Banner
STUDIO - Filmtheater am Dreiecksplatz

Aktuelles

07.08. Wagner Festspiele live im Kino: "Tristan und Isolde"

14.08. Literatursommer SH 2015: Stummfilm mit Lifemusik

08.10. Skatefilmabend: "Danger Dave"

21.10. Zurück in die Zukunft: Triple Feature (Deutsche + OV-Version)

Darum: keine Sneak am 21.10.!!!

22.10. um 21:00 Uhr: Sneak

22.01.16 11 Freunde Fußball-Multimedia-Show

 

Der O-Ton-Montag ist da!

Bei uns gibt es den O-Ton-Montag mit Filmen in der Originalversion (OV) oder als Original mit dt. Untertiteln (OmU)

In der Kinowoche 23. bis 29.7.:

Die Minions OV (engl. Original ohne Untertit.): Fr um 23:00 und Mo um 18:30 Uhr

Terminator: Genisys OV (engl. Original ohne dt. Untertitel): Mo um 21:00 Uhr

In der Kinowoche 30.7. bis 5.8.:

Slow West (engl. Original mit dt. Untertiteln): Mo um 20:30 Uhr

Die Minions OV (engl. Original ohne Untertit.): Sa um 22:30 und Mo um 20:30 Uhr

Terminator: Genisys OV (engl. Original ohne dt. Untertitel): Mo um 18:00 Uhr

 

 

 

Das Programm von "Kino 4", der Kino-Bar

Krimi-Schauen in der Kinobar:

Lena OdenthalAm So, 02.08., um 20:15 der Tatort von 2013 "Kaltblütig":

Roza Lanczeck, die Freundin des Firmenchefs Frank Brenner, kommt bei einem Autounfall ums Leben. Die Spurenlage ist eindeutig: Die Bremsdichtungen des Wagens wurden manipuliert. Also Mord. Als Lena Odenthal und Mario Kopper mit den Ermittlungen beginnen, hören sie nur Liebenswertes über Roza Lanczeck, selbst Katharina Brenner, die Exfrau von Rozas Lebensgefährten Frank Brenner, mochte die junge Frau. Die schwangere Roza und Frank wollten heiraten und andernorts ein neues Leben beginnen.

 


Leitmayr und Reisig

Am So, 09.08., um 20:15 der Tatort München von 2010 "Die Heilige":

Die Männer auf den Wachtürmen der Münchner Justizvollzugsanstalt Stadelheim sind in Alarmbereitschaft. Entfernt ist leiser Stadtverkehr zu hören. Die Eingangsbereiche des großen Areals sind verdeckt. Graue Fassaden aus Waschbeton, darauf auffällig große weiße Nummern. Gezackter Stacheldraht begrenzt den Horizont. Von ferne tönen Polizeisirenen. Das Gefängnis gilt als ausbruchssicher. SEK-Männer besetzen den langen Flur zu Haus Nord.

 

Reservierungen

Vorbestellungen sind ab sofort möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder direkt im Kino.
Unsere Telefonnummer: 0431-98 28 101

Bei uns zahlen Sie keine Reservierungszuschläge!

Besuchen Sie uns auch bei facebook...

 

Trailershow

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute im Programm