Banner
Banner
Banner
Banner

Wochenprogramm


Programm ab Samstag, 25.10.


20.000 days on earth (OmU)

Zum Bundesstart am 16.10 bei uns:

Original mit dt. Untertit.

Nick Cave ist einer der erfolgreichsten Künstler unserer Zeit. Doch neben seiner Karriere als Musiker betätigt sich der Australier noch auf unzähligen weiteren Feldern der Kunst. Das Filmprojekt porträtiert 24 Stunden im Leben von Cave und vermischt dabei fiktive Begebenheiten mit dokumentarischen Aufnahmen. Dabei versucht der Film dem Wesen des Künstlers auf den Grund zu gehen und den Akt seines künstlerischen Schaffens zu erkunden. Was macht einen Menschen aus und wie formen wir uns als Charakter? Diesen existenziellen Fragen geht Nick Cave nach und nimmt damit auch den Zuschauer mit auf eine ganz besondere Reise...

Vorab mit englischem Trailer

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
16:00 22:45 16:00 16:00 16:00

FSK: ab 6 Jahre
Laufzeit:ca. 97 Minuten

Am Sonntag bist du tot

Der Publikumsliebling der diesjährigen Berlinale ab dem 23.10.2014:

James Lavelle (Brendan Gleeson) ist ein gutherziger Priester in einer irischen Kleinstadt, der von seiner Gemeinde nicht besonders gut behandelt wird. Im Beichtstuhl muss er sich so einiges anhören. Während einer Beichte wird der Geistliche plötzlich mit dem Tode bedroht: Eine ihm fremde Person beichtet ihm, dass er von einem katholischen Kollegen vergewaltigt wurde und nun als Rache an dem bereits verschiedenen Priester einen moralisch integren Gottesdiener umbringen möchte. Von nun an hat Lavelle eine Woche Zeit, sein Leben in Ordnung zu bringen, dann will ihn der Mann töten. Gebunden an das Beichtgeheimnis beschließt Lavelle, sich selbst auf die Suche nach seinem zukünftigen Mörder zu machen und ihn von der Güte Gottes zu überzeugen. Doch das ist gar nicht so einfach in einem Ort, in dem es nur so von skurrilen und unchristlichen Einwohnern wimmelt...

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
18:15 20:30 18:15 20:30 18:15 18:15 20:30 18:15 20:30

FSK: noch keine Angaben
Laufzeit:ca. 100 Minuten

Am Sonntag bist du tot OV/OmU

Auch in der O-Ton bei uns: 

After he is threatened during a confession, a good-natured priest must battle the dark forces closing in around him.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
22:45 20:30

FSK: noch keine Angaben
Laufzeit:ca. 100 Minuten

Bolschoi-Saison 14/15: The Legend of Love

Bereits das fünfte Jahr in Folge wird das Bolschoi Ballett ab dem 26. Oktober 2014 auf die große Leinwand zurückkehren.

Mit sieben außergewöhnlichen Stücken, bringen Pathé Live und das weltweit führende Ballettensemble eine spektakuläre, dynamische und prächtige Show des klassischen Tanzes in die Kinos.

THE LEGEND OF LOVE
Sonntag, 26. Oktober 2014 - LIVE
16:00 Uhr
3 Stunden

Musik: Arif Melikow
Choreografie: Juri Grigorowitsch

Preise: 21,-€, erm. 16,-€ (reservieren Sie gerne Karten)

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
16:00

FSK: ohne Altersbeschränkung
Laufzeit:ca. 180 Minuten

Die Biene Maja

Der liebenswürdigen, aber durchaus eigenwilligen Biene Maja fällt es nicht leicht, sich dem strengen Arbeitsleben in ihrem Stock unterzuordnen. Vor allem mit der herrischen Gunilla gerät sie immer wieder aneinander.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
13:30 13:30

FSK: ohne Altersbeschränkung
Laufzeit:ca. 88 Minuten

Drachenzähmen leicht gemacht II

Die Wikinger-Insel Berk hat sich mit den wilden Drachen, die einst die Dörfer der Insel unsicher machten, angefreundet. Astrid, Rotzbacke und der Rest der Clique verbringen ihre Freizeit mit dem neuen Lieblingssport der Inselbewohner: Dem Drachenrennen. Nur der junge Wikinger Hicks (Jay Baruchel), der von seinem Vater in die Rolle des neuen Häuptlings gedrängt wird, geht lieber mit seinem Drachen Ohnezahn auf Erkundungsflüge in der weiten Welt. Bei einer dieser Reisen trifft der Häuptlingssohn nicht nur auf seine für tot gehaltene Mutter, sondern entdeckt auch eine geheime Eishöhle, in der hunderte, bislang unbekannte, wilde Drachenarten und der mysteriöse Drachenreiter zuhause sind. Hicks und Ohnezahn geraten in einen Kampf um den Frieden auf Berk, den sie nur gemeinsam mit ihren Freunden gewinnen können.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
13:30 13:30

FSK: ab 6 Jahre
Laufzeit:ca. 105 Minuten

Ein Sommer in der Provence

Zum Bundesstart am 25.09. bei uns:

Léa (Chloé Jouannet), Adrien (Hugo Dessioux) und ihr kleiner Bruder Théo (Lukas Pelissier) besuchen in den Sommerferien ihre Großeltern in der Provence. Zwar haben sie ihren Großvater Paul (Jean Reno) aufgrund eines Familienstreits nie zuvor kennengelernt, doch die Freude, den Sommer in der malerischen Idylle ohne funktionstüchtiges Mobilfunknetz zu verbringen, hält sich in Grenzen. Hinzu kommt, dass Großmutter Irène (Anna Galiena) ihrem Mann nicht von dem Familienurlaub erzählt hat, weshalb auch dessen Reaktion auf den unerwarteten Besuch eher verhalten ausfällt. Kein Wunder also, dass es nicht lange dauert, bis die Differenzen zwischen den Generationen eskalieren. Für alle Beteiligten steht ein chaotischer Sommer bevor, während dem sich Jung und Alt aber auch Stück für Stück näherkommen…

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
16:00 16:00 16:00 16:00

FSK: ab 6 Jahre
Laufzeit:ca. 105 Minuten

Lesung+Film: Vier Fäuste sind einfach nicht zu bremsen

Eine Bud Spencer/Terence Hill Hommage, bei uns am 23.10.2014!

Marc Halupczok erzählt die Geschichte von Bud Spencer und Terence Hill. Wie sie Anfang der 1960er Jahre erstmals zusammen vor der Kamera standen. Während Hill eher als ernstzunehmender Darsteller fungierte, war die Schauspielerei für den Olympiateilnehmer (im Schwimmen) und Lebemann Spencer anfangs eher ein Hobby. „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ war dann 1970 der erste gemeinsame Film, den man heutzutage mit den beiden Darstellern verbindet. 1971 folgte sehr schnell „Vier Fäuste für ein Halleluja“ und insgesamt 16 weitere gemeinsame Filme. Halupczok weiß viele Hintergrundinformationen zu erzählen, aber auch eine Gimmicks, die während der Dreharbeiten oder im Privatleben der Beiden passierten. Den Zuschauer erwartet eine humorige Lesung! Ebenso liegt eine offizielle Genehmigung vor einen der ersten beiden o.a. Filme zeigen zu dürfen. Für Fans von Spencer und Hill ein absolutes Muss, für andere einfach nur ein humoriger Abend.

Beginn der Lesung: 20:30 Uhr

anschl. nach kurzer Pause ca. um 22:00 Uhr der Klassiker „Vier Fäuste für ein Halleluja“

Eintritt: 12,-€ (Einheitspreis), VVK ab sofort bei uns an der Kinokasse.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR

FSK: ab 12 Jahre
Laufzeit:ca. 210 Minuten

Monsieur Claude und seine Töchter

Der neue Publikumserfolg aus Frankreich - muss man gesehen haben!

Claude und Marie Verneuil (Christian Clavier und Chantal Lauby) sind ein wohlhabendes, leicht konservatives, katholisches Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier attraktive junge Töchter. Die Verneuils können sich nichts Schöneres für ihre Töchter vorstellen, als dass diese von ebenso attraktiven, französischen, christlichen Männern geehelicht werden. Als drei ihrer Töchter sich aber mit einem Chinesen, einem Muslim und einem Juden verloben, hängt der familiäre Haussegen schief. Wenigstens ihre jüngste Tochter ist mit einem französischen Katholiken zusammen. Als dieser zum Kennenlernabendessen vorbei kommt reißt den besorgten Eltern der Geduldsfaden: Denn Charles ist schwarz. Claude und Marie geben ihre Töchter aber nicht so einfach auf und nutzen die Hochzeitsvorbereitungen, um die Beziehungen ihrer Töchter zu sabotieren.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
16:00 18:15 16:00 18:15 18:15 18:15

FSK: ohne Altersbeschränkung
Laufzeit:ca. 97 Minuten

Monsieur Claude und seine Töchter OmU

Der neue Publikumserfolg aus Frankreich auch im franz. Original mit dt. Untert. bei uns:

Claude et Marie Verneuil, issus de la grande bourgeoisie catholique provinciale sont des parents plutôt "vieille France". Mais ils se sont toujours obligés à faire preuve d'ouverture d'esprit...Les pilules furent cependant bien difficiles à avaler quand leur première fille épousa un musulman, leur seconde un juif et leur troisième un chinois.
Leurs espoirs de voir enfin l'une d'elles se marier à l'église se cristallisent donc sur la cadette, qui, alléluia, vient de rencontrer un bon catholique.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
18:15

FSK: ohne Altersbeschränkung
Laufzeit:ca. 97 Minuten

Nowitzki - Der perfekte Wurf

Zum Bundesstart am 18.9. bei uns.

Basketballvereine aufgepasst: Sondervorstellungen sind jederzeit möglich.

Dirk Nowitzki ist nicht nur der populärste deutsche Profi-Basketballer, sondern auch einer der erfolgreichsten Korbjäger der National Basketball Association (NBA). In "Der perfekte Wurf" werden alle wichtigen Stationen in der Karriere des "German Wunderkind" aufgegriffen: Vom Aufstieg aus der zweiten deutschen Basketball-Bundesliga in die beste Liga der Welt, über seinen harten Kampf in die "Starting Five", bis zu seinem großen Triumph 2011, als "Dirkules" mit den Dallas Mavericks die lang ersehnte NBA-Meisterschaft gewinnt und zum wertvollsten Spieler der Finalserie gewählt wird. Regisseur Sebastian Dehnhardt lässt in seiner Sport-Doku unter anderem Nowitzkis Entdecker, Mentor und Freund Holger Geschwindner sowie andere Weggefährten zu Wort kommen: die ehemaligen Teamkollegen Steve Nash, Michael Finley, Jason Kidd, Vince Carter sowie NBA-Star Kobe Bryant. Nowitzkis Trainer in der NBA, Dallas Mavericks-Besitzer Mark Cuban, aber auch Helmut Schmidt und Barack Obama erzählen die Geschichte von Dirk...

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
16:00 16:00 16:00

FSK: ohne Altersbeschränkung
Laufzeit:ca. 110 Minuten

Pride

Zum Bundesstart am 30.10. bei uns, mit exklusiver Vorpremiere am 26.10 um 16.00 Uhr:

Margaret Thatcher, auch bekannt als die "Eiserne Lady", führt im Sommer 1984 einen erbitterten Kampf gegen die Gewerkschaft der Minenarbeiter, die gegen die Privatisierung und Schließung der Minen streiken. Da kommt Hilfe von unerwarteter Seite. Die Initiative "Lesbians and Gays Support the Miners" (LGSM) sammeln Geld, um die Streikkasse zu unterstützen. Doch die Nationale Union der Minenarbeiter ist mit allerlei Vorurteilen gespickt und will davon nichts wissen. Daraufhin entschließt sich eine kleine Gruppe, angeführt von Buchhändler Mike (Joseph Gilgun) und dem Aktivisten Mark (Ben Schnetzer), direkt in ein walisisches Dorf zu fahren, um dort die Spenden zu übergeben. Zwar stößt man auch hier auf allerlei Vorurteile und teils Ablehnung, der Großteil der Dorfgemeinschaft nimmt die Unterstützer aber gastfreundlich auf. Allen voran der etwas schüchterne Cliff (Bill Nighy) und die resolute Hefina (Imelda Staunton) helfen bei dem Projekt. Aber auch der lokale Anführer der Streikenden Dai (Paddy Considine) ist begeistert und setzt sich für eine intensive Zusammenarbeit und gemeinsame Aktionen, wie das legendäre Benefizkonzert "Pits and Perverts", ein.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
16:00

FSK: noch keine Angaben
Laufzeit:ca. 117 Minuten

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Rico (Anton Petzold) ist ein wenig begabter, zehnjähriger Junge aus Berlin, der mit seiner alleinerziehenden Mutter wohnt. Er freundet sich mit dem hochbegabten, zwei Jahren jüngeren Oskar (Juri Winkler) an und gemeinsam gehen sie auf Verbrecherjagd. Besonders abgesehen haben sie es dabei auf den berüchtigten Entführer Mister 2000. Eines Tages erscheint Oskar nicht am verabredeten Treffpunkt und Rico fragte sich, ob Mister 2000 herausgefunden hat, dass die Jungs ihn suchen. Wenn ja, dann könnte Oskar in ernsthafter Gefahr sein. Rico muss allen Mut mobilisieren und sich auf die Suche nach Mister 2000 und Oskar machen.

Basierend auf der "RICO"-Bücherreihe von Andreas Steinhöfel.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
13:30 13:30

FSK: ohne Altersbeschränkung

Sin City II: A Dame to kill for

Preview von Sin City II am Mittwoch, d. 17.9.2014 um 20:30 Uhr!

Kartenreservierung ab sofort!

Zum Bundesstart dann im regulären Programm ab 18.9. bei uns:

Und wieder bricht die Nacht an in Basin City, eine Nacht, so schwarz und undurchdringlich, dass sich nur die Mutigsten auf die Straße trauen. Eine heiße Nacht, trocken, ohne Wind – genau richtig, um verschwitzte, geheime Dinge zu tun. Dwight (Josh Brolin) muss daran denken, was er alles verbockt hat und was er dafür geben würde, noch einmal von vorne anfangen zu können, endlich der grauen, betäubenden Hölle zu entfliehen, die sich sein Leben nennt. Dann tritt seine schöne Ex-Freundin Ava (Eva Green) auf den Plan. Sie brach ihm einst das Herz, als sie mit einem anderen abhaute. Nun bittet sie ihn um Hilfe. Ihr Ehemann Damien Lord (Marton Csokas) misshandelt sie brutal, lässt sie durch seinen skrupellosen Chauffeur Manute (Dennis Haysbert) überwachen. Einer so schönen Frau kann Dwight keinen Wunsch abschlagen und will ihr helfen. Doch in dieser Sünden-Stadt kann man niemandem vertrauen, nicht einmal einer schönen Dame in Not. In einer anderen Ecke der Stadt erwacht derweil Marv (Mickey Rourke) inmitten von mehreren toten Jugendlichen. Seine einige Erinnerung an die vorherige Nacht ist, dass er der schönen Stripperin Nancy (Jessica Alba) beim Tanzen zusehen wollte. Was ist passiert? Marv ist entschlossen, dass herauszufinden…

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
22:30

FSK: noch keine Angaben

Sneak-Preview

Am Mittwoch entspannter zur Sneak kommen! Wir öffnen einen 2. Kinosaal (im Sommer gelegentlich nur einen), weitersagen! Wie immer um 21:00 Uhr

Wir bedanken uns auf diesem Weg für Eure Treue und möchten folgendes Ankündigen: Die Sneaks finden in beiden großen Kinosälen statt. So versuchen wir zu verhindern, dass irgend jemand ohne die wöchentliche Dosis "Überraschungsvorpremiere" auskommen muss. Wir bedauern sehr, dass am letzten Mittwoch viele unserer Gäste unverrichteter Dinge wieder nach Hause gehen mussten.

Was ist die Sneak???:

Wie immer verraten wir nichts :-)

Bei der Sneak-Preview im Studio Filmtheater haben Sie jeden Mittwoch die Gelegenheit, einen Überraschungsfilm vor dem offiziellen Bundesstart zu sehen.

Jedes Genre kann vertreten sein. Von zart bis hart, von lustig bis traurig, von Frankreich bis Hollywood. Nur für die ganz "deftigen" Genres (Splatter, Grusel, Horror, etc.) gibt es eine eigene Sneak ("Thrill-Sneak"). Achten Sie auf die Ankündigungen.

Welcher Film gezeigt wird, ist eines der am strengsten gehüteteten Geheimnisse in Deutschland.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
21:00

FSK: noch keine Angaben

The Salvation

Der neueste Mads Mikkelsen ab dem 9.10. bei uns:

1871: Der dänische Auswanderer Jon (Mads Mikkelsen) ist überglücklich, dass endlich seine Frau Marie (Nanna Øland Fabricius) und sein 10 Jahre alter Sohn Kresten (Toke Lars Bjarke) zu ihm und seinem Bruder Peter (Mikael Persbrandt) nachziehen. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft werden sie von Banditen getötet, die daraufhin von Jon erschossen werden. Einer der Toten ist allerdings der kleine Bruder des gefürchteten Bandenanführers Delarue (Jeffrey Dean Morgan). Der terrorisiert die Gegend, erpresst alle Ortschaften und ist nun auf Rache aus. Im nächstgelegenen Örtchen Black Creek richtet er erst einmal ein paar Bürger hin, um dem Rest klar zu machen, dass man ihm denjenigen, der für den Tod seines Bruders verantwortlich ist, ausliefern muss. Der örtliche Sheriff (Douglas Henshall) verhaftet daher Jon und übergibt ihn an Delarue…

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
20:30 19:30 20:30 18:00

FSK: noch keine Angaben
Laufzeit:ca. 93 Minuten

The Salvation OV/OmU

Auch am O-Ton-Tag bei uns:

In 1870s America, a peaceful American settler kills his family's murderer which unleashes the fury of a notorious gang leader. His cowardly fellow townspeople then betray him, forcing him to hunt down the outlaws alone.

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
20:30

FSK: noch keine Angaben
Laufzeit:ca. 89 Minuten

Who Am I - Kein System ist sicher

Zum Bundesstart am 25.09. bei uns:

Für seine Umwelt ist der schüchterne Benjamin (Tom Schilling) ein Niemand, weshalb er sich nicht selten in die Tiefen des Internets stürzt. Denn dort kann man sein, wer man will und niemand weiß, wer sich wirklich dahinter verbirgt – und Benjamin ist ein Meister-Hacker. In dem charismatischen Max (Elyas M'Barek) findet er einen Gleichgesinnten. Gemeinsam mit dem temperamentvollen Stephan (Wotan Wilke Möhring) und dem paranoiden Paul (Antoine Monot) gründen sie die Hackergruppe "CLAY" (kurz für "Clowns Laughing @ You"). Mittlerweile interessiert sich sogar im echten Leben die attraktive Marie (Hannah Herzsprung) für Benjamin, der sich zum ersten Mal als Teil von etwas fühlt. Doch aus dem Hacker-Spaß wird plötzlich ernst, als BKA und Europol mit Cybercrime-Expertin Hanne Lindberg (Trine Dyrholm) an der Spitze die Ermittlungen gegen CLAY aufnehmen…

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
20:30 20:30 20:30 20:30

FSK: noch keine Angaben

Wir sind die Neuen

Eines unserer Sommerhighlights! Ein Film für verschrobene Junge und Alte.

Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung nicht mit der Hausgemeinschaft gemacht. Denn über den drei Studenten von damals wohnen drei Studenten von heute. Und die verstehen überhaupt keinen Spaß. Sie büffeln für ihr Examen und können alles gebrauchen - bloß keine lustigen und lauten 60jährige, die sich nicht an die Regeln halten. Es dauert nicht lange, bis sich die beiden Generationen höllisch in die Haare kriegen. Aber was genau läuft hier falsch? Haben die Alten die Zeichen der Zeit nicht kapiert? Oder sehen die Jungen einfach nur alt aus?

mehr Informationen

Heute Morgen MO DI MI DO FR
18:00 18:00 18:00

FSK: ohne Altersbeschränkung